AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Veranstaltungen

«Was ihr wollt» 2019

Paarlauf auf der ökologischen Kunsteisbahn: Das ist die Ausgangslage für die Komödie von Thomas Hürlimann und die Inszenierung von Barbara Schlumpf für die Freilichtspiele Luzern 2019. Der Vorverkauf für die Spiele ist eröffnet worden.

Mit dem Bild der Eisbahn überträgt Thomas Hürlimann die Komödie von Shakespeare vom heutigen Sommer in den Shakespeare-Winter. «Es isch dunkler worde. D Wälle erstarrid zu Ys. Üsi Träum verwachid…»: In der eisigen Nacht, der zwölften Rauhnacht, übernimmt die Traumstruktur den Lauf der Dinge. Die Zeiten überschlagen sich. Der Winter kehrt ein und wir mit ihm.

Thomas Hürlimanns geniale Sprachkraft und hoch erfahrene Theaterkunst sind mit Shakespeare’s Art befreundet und eng verwandt. Die dichte Innerschweizer Mundart wohnt nahe am englischen Original. Die Dramaturgie der neuen Uraufführung entwirrt komplizierte Handlungsfäden. Sie erleben ein neu übersetztes und auf die glitzernde Eisbühnenfläche übertragenes Freilicht-Theater mit bekannten und unbekannten komischen und tragischen Figuren.

Stück William Shakespeare / Thomas Hürlimann
Regie & künstlerische Leitung Barbara Schlumpf
Musik Christov Rolla
Bühne Niklaus Reinhard / Barbara Schlumpf / Anna Maria Glaudemans
Kostüme Tanja Liebermann / Yvonne Forster
Spiel Ensemble19 der Freilichtspiele Luzern

Aufführungen: 11. Juni bis 14. Juli 2019
Auf dem ewl Areal (Rotes Haus), Industriestrasse Luzern

Der Vorverkauf ist eröffnet.

www.freilichtspiele-luzern.ch

risi-events.showare.ch

 

zurück zur Übersicht