AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Veranstaltungen

Für Schnellentscheider: Online Industrie-Roundtable

Die Corona-Krise erschüttert die Schweizer Industrie. Es herrscht eine generelle Verunsicherung, viele Mitarbeitende haben Kurzarbeit. Die Hochschule Luzern bietet der Industrie ab Herbst 2020 eine interessante Möglichkeit, Mitarbeitende mit einem berufsbegleitenden Studium für die Zukunft auszubilden. Ein Online Roundtable am Dienstag, 23. Juni 2020, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr, informiert.

Das Angebot ist für Arbeitnehmende und Lehrabgänger interessant und kann flexibel Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend wahrgenommen werden.

Der neue Bachelor-Studiengang «Digital Engineering» der Hochschule Luzern befähigt die Studierenden in digitalen Technologien, Methoden und Prozessen. Die Hochschule Luzern bildet damit Digitalisierungs-Spezialisten für die Schweizer Wirtschaft aus. Die Studierenden eignen sich eine einzigartige Kombination aus fundiertem Ingenieurwissen und digitalen Kompetenzen an – ein Kompetenzprofil, welches dem Werkplatz Schweiz heute fehlt.

Am Online-Roundtable vom Dienstag, 23. Juni 2020 (von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr) können sich Interessentinnen und Interessenten über den neuen Studiengang zu informieren. Im kompakten Online-Event werden das neue Bildungsangebot gemeinsam mit Industrie-Vertretern vorgestellt und Ihre Fragen beantwortet.

Für Schnellentschlossene: Anmeldung über diesen Link.

 

zurück zur Übersicht