AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

Alles fliesst

1978 schuf Hans Erni für das Auditorium seines Museums ein 36 Meter langes, zweiteiliges Wandbild mit dem Titel «Panta Rhei». Lernende der Fachklasse Grafik des Fach und Wirtschaftsmittelschulzentrums Luzern haben sich intensiv mit Ernis Wandbild auseinandergesetzt und unter Anleitung ihrer Lehrpersonen auf Form und Inhalt des Werks reagiert.

Der Titel «Panta Rhei», der in deutscher Sprache «Alles fliesst» bedeutet, bezieht sich auf einen Lehrsatz des antiken Philosophen Heraklit (um 520 460 v. Chr.). Dieser besagt, dass alles in stetem Wandel begriffen ist. In dem monumentalen Wandbild versammelte Erni Figuren von Denkern und Wissenschaftlern wie Platon, Martin Luther, René Descartes, Karl Marx, Albert Einstein und viele andere, die seiner Meinung nach dem abendländischen Denken eine je völlig neue Richtung gegeben hätten.

Die Lernenden der Fachklasse Grafik des Fach- und Mittelschulzentrums Luzern haben das Thema des Vorbildes aufgegriffen. Die Ergebnisse dieser praktischen Recherche werden in einer interessanten wie aufschlussreichen Ausstellung gezeigt:

Wo: Hans Erni Museum, Lidostrasse 6, 6006 Luzern

Wann: Bis Sonntag, 19. September 2021, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontakt:

c/o Verkehrshaus der Schweiz
Hans Erni Museum

Lidostrasse 6

6006 Luzern

041 370 44 44

hanserni@tic.ch

https://www.verkehrshaus.ch/besuchen/museum/hans-erni-museum/ausstellung-panta-rhei.html

zurück zur Übersicht