AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Silent-Power

Die Firma Silent-Power (Projects) Ltd. in Cham produziert und installiert CO2-neutrale industrielle Syntheseanlagen. Das innovative Energiesystem basiert auf dem flüssigen Brenn- und Treibstoff Methanol. In einem geschlossenen und komplett CO2-neutralen Kreislauf kann zuerst aus sauberem Strom Methanol gewonnen werden (Power-to-Liquid-Energiesystem). Damit kann das Econimo-Minikraftwerk von Silent-Power wiederum Strom erzeugen und zudem Warm- sowie Kaltwasser produzieren.

Was nach einem «Perpetuum mobile» tönt, hat sich in der Praxis bereits bewährt. Testanlagen sind in der Schweiz im Raum Zug und Umgebung in Betrieb. Im Verlaufe der kommenden Monate wird der Testbereich noch ausgedehnt. Die Silent-Power AG bearbeitet gegenwärtig die Schweiz als Testmarkt. Die Markteinführung der Econimo-Minikraftwerke (Energy Converter Integral Modul) in Deutschland ist für das Jahr 2018 geplant. Die Econimo-Minikraftwerke eignen sich für Mehrfamilienhäuser in der Grösse von 10 bis 15 Familien.

Minikraftwerke

Anstelle weiterer Grosskraftwerke setzt das Silent-Power Energiekonzept nämlich auf Tausende von kleinen Econimo-Minikraftwerken, die Elektrizität sowie kaltes und warmes Wasser vor Ort produzieren. Die Wärme wird zum Heizen und Kühlen (Gebäude, Fahrzeuge etc.) verwendet, der Strom wird ins Netz eingespeist oder treibt Elektromotoren in Geräten, Maschinen und Fahrzeugen an.

Im stationären Bereich entwickeln Silent-Power Minikraftwerke, die eine dezentrale Energieversorgung von Gebäuden sicherstellen. Mit diesem Konzept löst Silent-Power auf einen Schlag mehrere Energieprobleme, die bis heute ungelöst sind. Die unauffälligen Geräte können nahe bei Gebäuden betrieben werden. Sie arbeiten ruhig und nahezu wartungsfrei und stossen keine störenden Abgase aus. Die Econimos werden fernüberwacht und ferngesteuert.

Hohe Autonomie

Die Liegenschaftsbesitzer oder Verwaltungen müssen sich weder um die Wartung noch um die Logistik des Brennstoffnachschubes kümmern. In der Econimo-Zentrale wird der M99-Füllstand in den Geräten automatisch übers Internet festgestellt und ein Tanklastwagen füllt den Tank rechtzeitig auf. Die Rechnungen für Strom, Warm- und Kaltwasser erhalten die Verbraucher von der lokalen Energieversorgungs-Gesellschaft. Die Econimo-Minikraftwerke erlauben eine hohe Autonomie, indem sie die gespeicherte Energie M99 Methanol beim Verbraucher lagern, womit der Strom direkt vor Ort bedarfsgerecht produziert werden kann.

Für ihre Produkte und ihre Vision einer CO2-neutralen Energieversorgung ist die Firma Silent-Power schon mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet worden.

 silent-power.com

 

zurück zur Übersicht