AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Good Soaps – aus Überzeugung für nachhaltige Produkte

Luzern. Die Good Soaps AG hat ein Reinigungsmittel auf der Basis einheimischer Pflanzen entwickelt. Das innovative Schweizer Unternehmen mit Sitz in Luzern setzt damit ein Zeichen gegen den Einsatz von Palmöl. Dafür wurde die Firma für den Zurich Klimapreis nominiert.

Viele Haushaltsprodukte enthalten Palmöl, das in den tropischen Regenwäldern abgebaut wird. Insbesondere Reinigungsmittel basieren oftmals auf Palmöl, da es zur Herstellung von waschaktiven Substanzen wie Tensiden verwendet wird. Gewonnen wird Palmöl hauptsächlich durch Brandrodung oder Abholzung des Regenwaldes. Bis zu 15 Prozent des weltweiten CO2-Ausstosses sind auf die Rodungen der Regenwälder zurückzuführen. Hinzu kommen, die über 20'000 Kilometer langen Transportwege.

Die Produkte von Good Soaps AG hingegen bestehen ausschlieslich aus nachwachsenden Rohstoffen, die vollständig aus europäischen Pflanzen gewonnen werden. Zusätzlich weisen sie keine Farbstoffe und keine Konservierungsmittel auf. Die Produkte von Good Soaps enthalten also nur Inhaltsstoffe, die vollständig biologisch abbaubar sind. Dank den innovativen Rezepturen ist es möglich, vollständig auf den Einsatz von umweltbelastenden Inhaltsstoffen wie beispielsweise Mikroplastik zu verzichten. Die Verpackungen sind zudem problemlos rezyklierbar. Ziel von Good Soaps ist es, Rohstoffe und Produktion so nah wie möglich zusammenzubringen, um lange Transportwege zu vermeiden.

Hochwertige Reinigungsleistung

Die Leistung der Produkte bleibt trotz alternativen Rohstoffen gewährleistet, da die auf europäischen Ölen basierenden Reinigungsmittel ebenfalls mit Tensiden wirken, die durch Schaumbildung auch hartnäckigen Schmutz lösen können. Die Produkte sind zudem von einem Testinstitut geprüft worden. Die Reinigungsleistung aller Goad Soaps Produkte wurde als mindestens gleichwertig, teilweise sogar besser als die heute im Markt erhältlichen Haushaltsreiniger befunden.

Zurich Klimapreis

Das Projekt wurde beim Zurich Klimapreis eingereicht und hat eine Anerkennungsurkunde erhalten. Diese erhalten diejenigen Projekteingaben, die es in den Juryprozess geschafft haben und angenommen wurden. Mit dem Klimapreis fördert die Zurich Projekte, die zur Reduktion der CO2-Emissionen beitragen, indem sie den Ressourcenverbrauch senken, die Energieeffizienz steigern oder Verhaltensänderungen bewirken. (jd.)

www.good-soaps.de

www.klimapreis.zurich.ch

zurück zur Übersicht