AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Creditreform – oder: Wie man Verluste vermeidet

Der Slogan ist Programm: Gemeinsam gegen Verluste! Creditreform praktiziert ein Geschäftsmodell, das hilft, Risiken zu begrenzen. Konkret geht es um wichtige Informationen, die helfen, Verluste zu vermeiden. Dahinter steckt der Schweizerische Gläubigerverband Creditreform ? ein modernes, genossenschaftlich strukturiertes Unternehmen. Die Firma ist in der Zentralschweiz mit der Creditreform Luzern Vogel AG vertreten.

«Wer über ausreichende Informationen verfügt, entscheidet richtig.» Für Hans Farman, Direktor Kreditschutz und Mitglied der Geschäftsleitung der Creditreform Luzern Vogel AG, Bonitätsauskünfte + Inkasso, weiss, wovon er spricht: «Wer unternehmerisch handelt, geht dabei auch Risiken ein ? wirtschaftliche Risiken. Wird die Rechnung vom Partner beglichen? Wie lange muss ich auf mein Geld warten? Kann sich der Partner Investitionen überhaupt leisten? Wirtschaftsauskünfte und Inkassodienstleistungen helfen, Antworten auf diese Fragen zu finden, Kredit- und Debitorenrisiken zu minimieren und ? eben ? Verluste zu vermeiden. Und das rechtzeitig.» Hans Farman sorgt also mit seinem Team dafür, dass bei seinen Kunden der Gewinn stimmt!



Hans Farman, Direktor Kreditschutz
und Mitglied der Geschäftsleitung
.

Sicherheit durch Informationen

Rund 200 Mitarbeitende in der Schweiz führen jährlich über 80 000 Interviews durch und sammeln täglich die Informationen, welche Unternehmerinnen und Unternehmer benötigen, um ihre Geschäfte sicherer zu machen. Die Unterstützung bei der Optimierung des Kreditoren- und Debitorenmanagements gehört seit 1888 zum Kerngeschäft der Creditreform.
Eine umfassende und regional ausgerichtete Online-Datenbank unterstützt die Sicherheit des Geschäftsverkehrs der Creditreform-Kundschaft und hilft, das zu steigern, was ein gesundes Unternehmen denn auch ausmacht: die Liquidität!
Mit Bonitäts- und Wirtschaftsauskünften wissen die Nutzer im Voraus, wie sich Kundenbeziehungen gestalten. Creditreform führt nicht nur alle im Handelsregister eingetragenen Firmen, sondern auch nicht eingetragene Einzelfirmen sowie Privatpersonen. Kurz: Creditreform-Mitglieder haben einen umfassenden Zugriff auf die grösste Bonitätsdatenbank der Schweiz ? für die Sicherheit!

Zukunft hat Herkunft ? seit über 125 Jahren am Markt

Vor über 125 Jahren gegründet, verfügt Creditreform heute über sieben selbständige Kreisbüros in der Schweiz sowie ein Netz von 180 Geschäftsstellen in Europa. Mehr als 165 000 Unternehmen in Europa sind Mitglieder bei Creditreform. Sie beziehen jährlich über 22 Millionen Wirtschafts- und Bonitätsauskünfte und erzielen dank der Inkassodienstleistungen Zahlungen aus Ausständen in Milliardenhöhe.

Creditreform Luzern Vogel AG

Für die Zentralschweiz ist die Creditreform Luzern Vogel AG als eines der Kreisbüros zuständig. An der Seeburgstrasse 20 in Luzern domiziliert, sorgen sich 21 Mitarbeitende um die Sicherheit ihrer Kundinnen und Kunden. Die Mitglieder der Creditreform Luzern Vogel AG erhalten persönliche Beratung und Betreuung vor Ort durch Spezialisten aus der Region. Zum Angebot zählen auch Seminare zum Thema Credit- und Debitorenmanagement sowie Fachbeiträge, Statistiken und Analysen. Dass dabei die schweizerischen Datenschutzbestimmungen eingehalten werden, versteht sich von selbst. Im Kampf gegen Verluste werden Hans Farman und sein Team von modernsten IT-Infrastrukturen unterstützt. «Mit unseren unterschiedlichen Auskunftsprodukten können unsere Kunden ihre Informationsbedürfnisse ihren Geschäftsabläufen anpassen», resümiert Hans Farman.

www.creditreform.ch

zurück zur Übersicht