AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

50 Jahre Alpina Treuhand AG

«Wir leisten Dienste»: Getreu diesem Motto bietet das Treuhandunternehmen Alpina in Hergiswil eine breite Palette von Dienstleistungen an. Und das seit 50 Jahren. 1959 startete Peter Lengweiler mit zwei Kunden. Heute sind es deren 350 ? KMU und Private, die vom achtköpfigen Team nachhaltig betreut werden.

Von links nach rechts: Stephan Busch, Adolf Bucher, Thomas Scherer.

Eigentlich ist die Alpina Treuhand AG in Hergiswil NW eine Institution. Sie ist in der Region und in KMU-Kreisen stark verankert und wohlgeschätzt. Alpina Treuhand steht für Kompetenz, Kontinuität und eine hohe Identifikation mit einer anspruchsvollen Kundschaft. Diese besteht aus KMU-Betrieben und Privaten. Sie alle profitieren von einem klugen Konzept, das auf drei Säulen steht: einem Basisdienst, der Unternehmende beim Sprung in die Selbständigkeit begleitet und von allen mit der Unternehmensverwaltung verbundenen Aufgaben entlastet, einem Zusatzdienst, der sich mit Bewertungen, Übernahmen, Geschäftsdomizilen und Nachfolgeregelungen usw. befasst, und einem Spezialdienst, der bei speziellen Problemstellungen Hand bietet.

Von der Erstberatung bis zur Revision der Jahresrechnung

Treuhänder stehen ? der Begriff erklärt es ? zu treuen Händen. Treuhänderinnen und Treuhänder verfügen über ein Kapital, das sie hüten wie ihren Augapfel: Vertrauen und einen guten Ruf. Der Beruf ist diskret und verlangt nach höchster Professionalität. Aber auch Erfahrung ist gefragt. Die Berater der Alpina Treuhand AG verfügen über ausgezeichnete Branchenkenntnisse, eine überdurchschnittlich hohe berufliche Qualifikation und ein gutes Beziehungsnetz. Das Team umfasst acht Mitarbeitende, die von der Übernahme von Firmenbuchhaltungen bis hin zu Unternehmensbewertungen, zur Übernahme von Verwaltungsratsmandaten sowie Revisionen von Jahresrechnungen eine breite Palette anbieten. Geleitet wird das Unternehmen von den Eigentümern Adolf Bucher, Treuhänder mit eidgenössischem Fachausweis, Stephan Busch, dipl. Treuhandexperte, sowie Thomas Scherer, dipl. Treuhandexperte.

Es begann mit zwei Kunden

Alles begann Ende November 1959. Peter Lengweiler gründete in Hergiswil die Alpina Treuhand AG. Sein Startkapital waren zwei Mandate. 1977 übernahm Peter Bachofer mit leitenden Mitarbeitenden das Unternehmen, welches an der Bergstrasse in Hergiswil domiziliert war. 1984 erfolgte der Umzug in eigene Räumlichkeiten an der Seestrasse 91. Im Februar 2008 hat die Alpina Treuhand die Nachfolge geregelt ? so, wie es sich für eine Firma gehört. Peter Bachofer, der mit viel Engagement, Leidenschaft und Fachwissen die Firma über 30 Jahre geführt und geprägt hatte, übergab den Stab an seine leitenden Mitarbeiter im Wissen, dass die Zukunft der Traditionsfirma damit gesichert ist. Peter Bachofer ist heute als Berater im Immobilienbereich und als Verwaltungsrat verschiedenster Firmen tätig.

Ein Jubiläumsgeschenk für andere

Anlässlich ihres Jubiläums unterstützt die Alpina Treuhand die Stiftung Gandhi Hilfswerk Schweiz mit einem namhaften Betrag. Das Hilfswerk setzt auf Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützt die Ärmsten der Armen, vorwiegend in Indien. Den ethischen Rahmen des Engagements bildet die Lehre Mahatma Gandhis mit der Verpflichtung zu Wahrheit, Gewaltfreiheit und Toleranz. Konkret finanziert die Stiftung den Bau von Häusern und übernimmt Patenschaften für Waisen. «Wir kennen die Projekte persönlich und wissen genau, wie und wo das Geld eingesetzt wird. Es ist eine gute Sache, die wir gerne unterstützen», betont Mitinhaber Adolf Bucher.

 

www.alpinatreuhand.ch
www.gandhicare.org

zurück zur Übersicht