AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Valentin Gloor

Seit September 2019 ist Valentin Gloor neuer Direktor der Hochschule Luzern – Musik. Neben wichtigen inhaltlichen Fragen stehen auch strukturell grosse Aufgaben an: Im September 2020 werden die bisherigen vier Standorte des Departements Musik in einen Neubau am «Südpol» in Kriens zusammengeführt.

Gerüstet hat sich Valentin Gloor (43) mit Gesangsstudien in Winterthur und Graz und einer Dissertation im Bereich Artistic Research an der Kunstuniversität Graz sowie rund zwei Jahrzehnten Tätigkeit als freischaffender Musiker, Musikpädagoge, Chorleiter und Mitarbeiter in Forschungsprojekten. In Managementthemen bildete er sich weiter und bekleidete Führungspositionen als Gründungsrektor der Kalaidos Musikhochschule und als Direktor des Konservatoriums Winterthur. Verbandspolitische Erfahrung sammelte er als Vizepräsident des Verbands Musikschulen Schweiz und als Vorstandsmitglied des Verbands Zürcher Musikschulen.
Valentin Gloor ist überzeugt: «Unter einem Dach vereint, können wir intensiver als bisher zusammenarbeiten und gemeinsam mit unseren Partnern bereichsübergreifende, innovative Ideen umsetzen. Damit werden wir dem neuen Standort Strahlkraft verleihen als kreativem Hotspot für Bildungs- und Forschungsthemen in der Musik.» (red.)

www.hslu.ch/de-ch/musik

zurück zur Übersicht