AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Nicolas Ludin

Der Betriebsökonom und eidg. dipl. Hôtelier Nicolas Ludin aus Luzern ist Geschäftsführer von Zug Tourismus. Er trat am 1. April 2018 die Nachfolge von Seraina Koller an. Nicolas Ludin hat mit der neuen Aufgabe vertrautes Terrain betreten. Zuletzt leitete er die Marketing- und Verkaufsabteilung des Art Deco Hotels Montana in Luzern.

Nicolas Ludin hat an der Fachhochschule Luzern Betriebswirtschaft mit Vertiefung in Marketing- & Kommunikation studiert und verfügt zudem über den Abschluss der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern. Der 35jährige Nicolas Ludin hat fundierte Führungserfahrung im Marketing- und Kommunikationsbereich von nationalen und internationalen Unternehmen in der Dienstleistungsbranche sowie in der Nahrungsmittel- und Maschinenbauindustrie. Die hohen Ansprüche der unterschiedlichsten Stakeholder an die Tourismusorganisation kennt er bestens.

Der neue Geschäftsführer will den erfolgreich eingeschlagenen Weg von Zug Tourismus weiterführen. Zu den Schwerpunkten gehören die Umsetzung der Unternehmensstrategie, die Weiterentwicklung der Onlinekanäle sowie die Etablierung des MICE Kompetenzzentrums von Zug Tourismus. Ein weiterer Höhepunkt wartet 2019 auf ihn. Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest findet im August 2019 in Zug statt. Erwartet werden über 300‘000 Besucherinnen und Besucher.

nicolas.ludin@zug.ch

www.zug-tourismus.ch

 

 

 

zurück zur Übersicht