AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

June Duso

Luzern. Allenthalben steht die mediale Welt Kopf. Da braucht es kluge Köpfe, die sich im digitalen Medien-Valley gut auskennen. So jemand ist June Duso, Mitarbeiterin bei AKOMAG Corporate Communications AG: sehr gut ausgebildet und eine klassische Vertreterin der Generation Y.

Texte in eigener (AKOMAG-)Sache sind heikel, weil es ja bekanntlich so ist, dass ein PR-Wert erst dann einer wird, wenn andere über einen schreiben. Die Ausnahme sei erlaubt, weil der Schreibende in der Beschriebenen eine wertvolle Hilfe hat, wenn es darum geht, sich in der Welt der Social Media zurechtzufinden. Das betrifft auch die AKOMAG-Mandanten, die Fragen zur digitalen Medienarbeit jederzeit beantwortet erhalten.

June Duso (27) geht mit der Leichtigkeit des Seins einer Generation zur Sache, die mit der digitalen Welt aufgewachsen ist. Man nennt diese «Generation Y» auch «Digital Natives», wobei Anglizismen für einmal erlaubt sind, denn vieles, was da im (sozialen) Netz abgeht, lässt sich nicht einfach so germanisieren – kommt hinzu, dass es auch besser tönt.

June Duso beantwortet die ultimative Frage nach dem Nutzen der Social Media und entwickelt auch gleich die Konzepte dazu. Unser Beitrag, also jener der Babyboomer, ist dann der, die Brücke zur analogen Kommunikationswelt zu schlagen. Das klappt prima, denn es gibt immer noch einiges, das in der real existierenden Welt der analogen Kommunikation gründet.

Spannend ist zu verfolgen, dass Social Media und Social Networks einer ständigen Weiterbildung bedürfen – die Schlagzahl, die da den Takt angibt, ist hoch. June Duso hat sich diesbezüglich an der Schweizer Journalistenschule MAZ weitergebildet: Da ging es um Social Networks (Facebook, Google+ und die damit verbundenen Trends), um Social Publishing (Twitter, Blogs, Foto- und Videoplattformen), Dialogführung (Community Management, Krisenkommunikation), Kommunikationspraxis (Kampagnen, Medienarbeit, Employer Branding, Markenführung) und Evaluation (Monitoring, Analytics und Reporting).

Neben ihrer Tätigkeit als Social-Media-Expertin ist June Duso in die vielfältige Welt einer Agentur integriert, die Kommunikation konzipiert und umsetzt. Da gehört auch die Redaktion des Wirtschaftsportals «ROI-Online» dazu. Neben Event- und Projektmanagement leitet sie das Backoffice, denn auch da ist das beinharte (analoge) Handwerk tägliches Brot.

June Duso hat Kulturwissenschaften an der Universität Zürich studiert und 2016 erfolgreich mit dem Master of Arts in Sozialwissenschaften abgeschlossen. Neben ihrer Tätigkeit als Projektassistentin an der Universität Zürich arbeitete sie vor dem AKOMAG-Engagement im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei einem renommierten Buchverlag. June Duso spricht mehrere Fremdsprachen, unter anderem Englisch und Spanisch. (jo.)

www.akomag.ch

www.maz.ch

zurück zur Übersicht