AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Josef Odermatt

Weggis. Mit Herzblut engagiert sich Josef Odermatt für «seine» Rigi. Als Verwaltungsratspräsident der RigiPlus AG ist er verantwortlich für Strategieentwicklung und Vermarktung des Weggiser Hausberges.

Josef Odermatt (59) hat den Markenwert der Rigi früh erkannt. Der Berg ist für den gebürtigen Weggiser eine Herzensangelegenheit. Seit August 2012 ist er Präsident des Verwaltungsrates der RigiPlus AG, der Vermarktungsorganisation jenes Berges, der bereits für den US-Schriftsteller Mark Twain Erholung pur war. «Wir bei RigiPlus verstehen uns als Drehscheiben- oder Kümmererorganisation, die motiviert, koordiniert, vermittelt und netzwerkt und typische Rigi-Produkte entwickelt», so Josef Odermatt. Mit dem letzte Woche präsentierten Rigi-Masterplan für eine nachhaltige Positionierung der Rigi bringt er neuen Schwung auf den Berg. Eine einheitliche Marke, die Festlegung von Grundwerten, auf der die Marke Rigi aufbaut, sowie ein einheitlicher Internetauftritt sind zentrale Elemente des gesamtheitlichen Vermarktungskonzeptes. Für Josef Odermatt ist es wichtig, «dass alle Leistungspartner in einen partnerschaftlichen Prozess integriert werden. Im Vordergrund steht nicht ein einzelner Betrieb, sondern der Erlebnisraum Rigi.»

Teil des Konzepts ist die neue Website (www.rigi.ch) mit einem neuen Reservationssystem. Auf der Website können Bergbahn-Tickets, aber auch Erlebnisangebote wie Dampffahrten, Veranstaltungen und Eintritte ins Mineralbad online gekauft werden.

Neben seinen Tätigkeiten für die RigiPlus AG ist der gelernte Kaufmann Josef Odermatt Partner und Geschäftsleiter der Rumar + Partner GmbH in Küssnacht am Rigi. Lange Jahre war er als Journalist und Redaktor tätig, darunter für die «Luzerner Neusten Nachrichten» (LNN) und das «Luzerner Tagblatt». Das Rüstzeug dazu hat er sich als redaktioneller Volontär geholt und bereits in den frühen Jahren seiner medialen Tätigkeit über «seine» Rigi geschrieben. Auch politisch ist «Seppi» Odermatt kein unbeschriebenes Blatt: Von 1996 bis 2011 war er FDP-Gemeindeammann von Weggis. Josef Odermatt ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter. Seine Hobbys sind Velofahren und Musik. (ph.)

zurück zur Übersicht