AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Erik Jan Hamel, Managing Director Heineken Switzerland AG

Erik Jan Hamel leitet die Geschäfte von Heineken Switzerland mit Hauptsitz in Luzern. Er setzt sich für die Weiterentwicklung des Schweizer Bier- und Getränkegeschäfts ein. Dazu passend lancierte Heineken am 29. April die Kampagne «Neugebrautes aus Luzern».

Der gebürtige Niederländer Erik Jan Hamel (49) ist 1994 zu Heineken gestossen und hat verschiedene Führungsaufgaben in den Bereichen Finanzen, Verkauf und General Management ausgeübt. Zuletzt war er in der Tschechischen Republik tätig zuerst als Finanzchef dann als Managing Director. Seit dem 1. Februar 2016 leitet er als Managing Director die Heineken Switzerland AG. «Ich freue mich sehr, die Verantwortung für das Schweizer Geschäft von Heineken zu übernehmen», sagt Erik Jan Hamel. «Nicht nur Tschechien auch die Schweiz ist ein Bierland. Wir haben ein tolles Portfolio an internationalen und regionalen Marken, die in Luzern und Chur gebraut werden. Zusammen mit den 760 Mitarbeitenden werde ich mich dafür einsetzen, das Schweizer Bier- und Getränkegeschäft weiter zu entwickeln.»

Bevölkerung wählt neues Bier

Die Eichhof-Kampagne «Ein Bier für unsere Kultur» geht in die nächste Runde. Die Innerschweiz wählt urdemokratisch ein neues Bier. Dazu haben die Bierbrauer von Eichhof drei neue Bierstile kreiert. Diese werden vom Publikum getestet und bewertet. Das Siegerbier kommt ab 2017 in den Verkauf. Die diesjährige Kampagne «Neugebrautes aus Luzern» ist inspiriert von der Region und vereint die Bierkompetenz von Eichhof mit der langjährigen Geschichte der Brauerei. Zusammen mit der Innerschweizer Bevölkerung wird ein neues Eichhof-Bier gesucht. Die Wahl erfolgt urdemokratisch durch das Publikum. Drei verschiedene Bierstile werden auf einer Degustationstour quer durch die Zentralschweiz von Altdorf bis Sursee getestet und bewertet. Das Bier, das am Ende das Rennen macht, kommt im nächsten Jahr auf den Markt. Die Kampagne wurde am 29. April, dem Tag des Schweizer Bieres, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Bierbrauer von Eichhof gehen geschmacklich neue Wege. In den vergangenen Monaten haben die Braumeister verschiedene lokal inspirierte Bierstile getestet. Zusammen mit Gastroexperten wurden drei ausgewählt. Die neuen Biere mit den Geschmacksrichtungen Honig, India Pale Ale (IPA) und Weisse Eiche können zwischen Mai und August vom Publikum getestet werden. (ph.)

Die Daten der Degustationstour finden sich auf der Webseite www.aufunserekultur.ch.

zurück zur Übersicht