AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Bruno H. Schöpfer

Bruno H. Schöpfer schuf in den letzten zehn Jahren die grösste Luxus-Hotelgruppe der Schweiz, vereint unter der Marke «The Bürgenstock Selection». Per März 2019 wird er als Managing Director das operative Geschäft an seinen Nachfolger Saeid Heidari übergeben. Bruno H. Schöpfer verbleibt in den Verwaltungsräten der Hotels und wird laufende Projekte weiter betreuen.

Während den vergangenen zehn Jahren realisierte Bruno H. Schöpfer im Auftrag des Investors zusammen mit seinem engagierten Team die kühne Vision, die historischen Landmark-Gebäude in Bern, Lausanne und auf dem Bürgenberg neu zu konzipieren, wieder zu eröffnen und unter der Dachmarke «The Bürgenstock Selection» zu vereinen. Die Bürgenstock Selection ist mittlerweile die grösste Betreiberin von Luxushotels der Schweiz und setzt im In- und Ausland neue Impulse.

So entwickelte er auch das neue Bürgenstock Resort und koordinierte den Bau dieses Megaprojekts im Herzen der Schweiz. Das beim Grand Opening im September 2018 der Weltöffentlichkeit präsentierte Bürgenstock Resort spricht für sich und ist Zeichen seines Engagements und Commitments, welche seinesgleichen suchen. Die 29 nationalen und internationalen Auszeichnungen, darunter «GaultMillau Hotel des Jahres 2019», die auf Anhieb verliehenen 58 GaultMillau-Punkte und der eben erhaltene Michelin-Stern für das Restaurant RitzCoffier unterstreichen die Leistung von Bruno H. Schöpfer.

Nach der erfolgreichen Konzeptualisierung, Planung und Eröffnung von sechs Hotels, 16 Restaurants, vier Spas, 67 Residence Suiten und einem Health & Medical Center zieht sich Bruno H. Schöpfer nach 10 Jahren an der Spitze der Bürgenstock Selection aus dem operativen Tagesgeschäft zurück. Er übergibt die Position als Managing Director der Gruppe per März 2019 dem deutschen Staatsbürger Saeid Heidari. Bruno H. Schöpfer bleibt den Hotels der Bürgenstock Selection auf Wunsch des Investors als Verwaltungsrat und damit als strategischer Berater erhalten. Laufende Projekte bleiben ebenfalls unter seiner Leitung.

www.buergenstock.ch

 

zurück zur Übersicht