AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Jürg Haverkamp

Per 1. April 2019 übernimmt Jürg Haverkamp die Leitung der Niederlassung von Julius Bär in Luzern. In dieser Funktion wird er für die Weiterführung und die Stärkung des Standorts verantwortlich sein.

Die Niederlassung der Bank Julius Bär in Luzern erhält mit Jürg Haverkamp per 1. April 2019 eine neue Leitung. Jürg Haverkamp verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Finanzbranche und ist diplomierter Finanzanalytiker und Vermögensverwalter. Vor 19 Jahren stiess er zu Julius Bär in Luzern, zunächst als Verantwortlicher des Portfolio Managements, bevor er  2007 eine Teamleiter-Rolle übernahm. Seit 2016 hat er zudem die lokale Repräsentanz  inne.

Jürg Haverkamp wird als Niederlassungsleiter an Gieri Giger, Leiter Zentralschweiz bei Julius Bär, rapportieren, der die Filiale in Luzern nebst jener in Zug während der letzten drei Jahre geführt hat.

Gieri Giger kommentierte: «Es freut uns sehr, dass unser langjähriger Mitarbeiter Jürg Haverkamp die Leitung der Niederlassung Luzern übernehmen wird. Er ist ein sehr erfahrener Finanzspezialist mit einem ausgezeichneten Leistungsausweis. Seine umfassende Kenntnis des lokalen Marktes gewährleistet Kontinuität für unsere Kunden und wird dazu beitragen, die Präsenz von Julius Bär in Luzern weiter zu stärken.»

Julius Bär ist seit 1998 mit dem Standort Luzern in der Zentralschweiz vertreten, der sich am Schwanenplatz 2 befindet. Zudem eröffnete die Bank 2007 eine Niederlassung in Zug.

www.juliusbaer.com

 

zurück zur Übersicht