AKOMAG
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Fokus

  • «Wir bauen auf Frauen» – der Event am Campus Sursee mit einem dynamischen Rahmenprogramm, hochkarätigen Vorträgen und bester Kulinarik. Bild: Campus Sursee

Frauenpower im Bau

Der Campus Sursee initiiert ein neues Eventformat: «Wir bauen auf Frauen».
Dieses stellt nicht nur Frauen aus der Baubranche ins Rampenlicht, sondern auch Persönlichkeiten, die sich mit den Herausforderungen für Frauen in der Arbeitswelt befassen. Anfang Februar 2024 findet der Event «Wir bauen auf Frauen» statt.

Der Anlass geht über den Austausch von Ideen hinaus. Es zelebriert die Errungenschaften engagierter Fachkräfte und inspiriert beispielsweise mit 40 neuen Arbeitsmodellen. Damit unterstreicht der Campus Sursee zusätzlich sein Engagement, nämlich Frauen in der Branche sichtbar zu machen und zu feiern. Gesucht sind die besten Geschichten von Heldinnen und Helden, die Eingabe läuft bis zum 30. November 2023. Es ist eine Chance für herausragende Persönlichkeiten, ihre Erlebnisse zu teilen und Anerkennung zu erhalten.
 
Attraktives Programm
Der Höhepunkt findet während des zweitägigen Events vom 1. bis 2. Februar 2024 statt, wo die Heldin oder der Held gekürt wird. In einem exklusiven Gespräch gibt Andrea Ming, die Direktorin von Campus Sursee, tiefere Einblicke: Das Ziel ist es, den wertvollen Beitrag von und mit Frauen in der (Bau-)Wirtschaft zu fördern und den Fachkräftemangel zu bekämpfen. Infra Suisse, als Kooperationspartner, entwickelte dazu einen Leitfaden zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, um die Attraktivität von Unternehmen im Infrastrukturbau zu steigern. Der Event, angereichert mit einem dynamischen Rahmenprogramm, bietet den Teilnehmenden eine Vielzahl von Aktivitäten. Von hochkarätigen Vorträgen und bester Kulinarik über genügend Raum für Networking bis hin zu entspannenden Sporteinheiten ist für jeden etwas dabei. Abschliessend ist zu betonen, dass «Wir bauen auf Frauen» nicht nur ein Ereignis, sondern eine Bewegung ist. Eine prosperierende Zukunft und damit eine erstrebenswerte Arbeitswelt geht nur im Miteinander von Mann und Frau. Es ist eine klare Botschaft, dass die Bauindustrie bereit ist, die bisher ungenutzten Potenziale von Frauen zu nutzen und ihnen die Bühne zu geben, die sie verdienen. (pd.)
 
Save the date
Event: «Wir bauen auf Frauen»
Datum: Zwei Tage, Donnerstag, 1. Februar, ab 13 Uhr bis Freitag, 2. Februar 2024, 12 Uhr Preis: CHF 390.– (inkl. MwSt.) für Event, Übernachtung und Verpflegung.

campus-sursee.ch/heldenpreis

zurück zur Übersicht