AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Zuger Innovationspower 2019

Über 230 Besucher nahmen am Zuger Innovationstag unter dem Titel «Artificial Substitutes - The Imapct!» teil. Teil der Veranstaltung war auch die Verleihung des Zuger Innovationspreises 2019. Dieser ging an die Bucher Hydraulics AG aus Neuheim. Unser Bild zeigt die Zuger Regierungsrätin Silvia Thalmann-Gut bei der Übergabe des Preises an Erich Brugger & Christian Schleihs.

Wie sieht eine Welt künstlicher Ersatzmöglichkeiten aus? Was wäre, wenn Maschinen Produkte kreieren würden? Oder welchen Einfluss hat die «technische Rekonstruktion» auf den Menschen und sein Lebens- und Arbeitsumfeld? Dies waren die Kernfragen, welche am Zuger Innovationstag vom 18. September im Theater Casino Zug behandelt wurden. 230 Interessierte beteiligten sich an verschiedenen Workshops und lauschten spannenden Referaten, die sich mit dem Potenzial künstlicher Ersatzmöglichkeiten unter dem Überbegriff «Artificial Substitutes - The Impact» befassten. Referenten waren Persönlichkeiten wie etwa Gian-Luca Bona, Direktor der Eidgenössischen Materialprüfungsanstalt Empa oder der Ex-Finanzfachmann Michael Fornasier. Der Fribourger ist ohne rechte Hand zur Welt gekommen. Heute trägt er eine hochmoderne bionische Handprothese, die 15 Prozent der Leistungsfähigkeit der menschlichen Hand abdecken kann. Diese Hightech-Hand eröffnet ihm ganz neue Möglichkeiten und hat sein Leben von Grund auf verändert. Es ist ihm ein persönliches Anliegen, den Bekanntheitsgrad dieses neuartigen Hilfsmittels zu steigern, um so Menschen mit dem gleichen Handicap zu erreichen und ihr Leben zu erleichtern.

Innovationspreis für Bucher Hydraulics AG

Die international aktive Neuheimer Firma Bucher Hydraulics AG stellt hydraulische Antriebe für Aufzüge her. Über eine sogenannte CAN-Bus-Kommunikationsschnittstelle können sich Betriebsdaten in Echtzeit mit Hilfe eines integrierten Lernalgorithmus selber optimieren. Das hat zur Folge, dass die Antriebe äusserst energiesparend sind. Die Bucher Hydraulics AG beschäftigt 180 Mitarbeitende. Für Lernende stehen 20 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Der Preis ist mit 1'000 Franken dotiert.

Aktives Technologie Forum Zug

Seit 15 Jahren vernetzt der Verein Technologie Forum Zug aktiv rund 120 technologisch führende und innovative Unternehmen des 2. Sektors im Kanton Zug und der erweiterten Region. Das Technologie Forum Zug:

  • Engagiert sich mit Leidenschaft für einen erfolgreichen und innovativen Wirtschaftsraum Zug
  • Bietet seinen Mitgliedern einen breiten Querschnitt an branchenübergreifenden und fachspezifischen Inhalten an
  • Fördert durch die effiziente Vernetzung von Unternehmen und Experten einen aktiven Informations- und Erfahrungsaustausch für neue Ideen und Konzepte

www.zuger-innovationstag.ch

www.technologieforumzug.ch

 

zurück zur Übersicht