AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Wasch- & Bügelsalon Komani

Sursee. Das Unternehmen an der Buchenstrasse in Sursee nennt sich bescheiden «Wasch- & Bügelsalon», ist jedoch ein veritables KMU mit fünf Mitarbeitenden und einem beeindruckenden Maschinenpark.

Die neuste Anschaffung ist ein Roboter zum Hemden bügeln. Eine geübte Person schafft mit diesem Hightech-Gerät pro Stunde rund 60 Hemden knitterfrei in Form zu bringen. Daneben stehen grosse Industriewaschmaschinen, leistungsstarke Tumbler und eine Maschine für die chemische Reinigung. Teuta Komani, Inhaberin und Geschäftsführerin des Wasch- & Bügelsalons Komani, hat ursprünglich in der Surseer Unterstadt nebenberuflich einen Wasch- und Bügelservice angeboten und damit eine echte Marktnische entdeckt. Das Unternehmen ist jedoch innert wenigen Jahren den Kinderschuhen entwachsen und bietet heute einen breiten Service für Privatkunden, aber auch für Firmen sowie Hotels und Restaurants an. 

Qualität und Service

Teuta Komani ist eine Unternehmerin wie aus dem Lehrbuch: zupackend, zielstrebig und innovativ. Von der Annahme der Kleidungsstücke bis zur Lieferung ist alles perfekt organisiert. Jeder Auftrag erhält einen Laufzettel mit einer Nummer. Dann wird jedes Hemd und jede Bluse, jedes Tischtuch und jede Berufskleidung mit der gleichen Nummer versehen und nach Wochentagen geordnet. Das garantiert, dass es bei hunderten von Kleidungsstücken nicht zu Verwechslungen kommt und nichts vergessen geht. Denn Qualität und Service stehen bei Teuta Komani an oberster Stelle. Deshalb steht sie auch fast täglich selber im Geschäft und packt mit an. «Ich muss immer alles jederzeit unter Kontrolle haben», meint sie.

Hauslieferungen

Vor zwei Jahren ist das Unternehmen von der Surseer Unterstadt in einen Neubau an die Buchenstrasse umgezogen. Die modernen und grösseren Räume erlaubten einen kontinuierlichen Ausbau. Zum Wasch- und Bügelservice ist eine chemische Reinigung hinzugekommen sowie die Reinigung von Leder und Teppichen. Der Hol- und Bringservice wird von der Kundschaft ebenfalls sehr geschätzt. Genauso wie das Näh- und Flickangebot. 

Breites Angebot

Nach wie vor kann Teuta Komani auf einen treuen und wachsenden Kundenstamm von Privatleuten zählen. Daneben bedient das Unternehmen aber auch immer mehr Firmen, Restaurants und Hotels. Gereinigt werden etwa Berufskleider, Matratzenüberzüge, Bettwäsche oder Tischtücher. Vier Mitarbeitende sind neben Geschäftsführerin Teuta Komani im Betrieb tätig. Eine davon absolviert eine Lehre als Textilpflegerin. Falls nötig springen auch Familienangehörige kurzfristig ein und helfen mit. (pf.)

www.wasch-salon.ch

zurück zur Übersicht