AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

TC Aviation AG, Wolfenschiessen

Seit einem Jahr fliegt die von Thomas Bettermann gegründete TC Aviation AG mit ihrem Pilatus PC-12 ab Buochs zu Produktionsstätten und zu Geschäftspartnern in ganz Europa. Die Maschine steht aber auch Geschäftspartnern und Freunden für Flüge an jeden Ort in Europa zur Verfügung.

Die Tatsache, dass die Wirtschaftswelt immer globaler wird und auch entfernte Besprechungstermine immer mehr auch kurzfristiger angesetzt werden, haben Thomas Bettermann dazu bewogen, mit seiner TC Aviation AG dieses Vakuum auch für den Bettermann Sitz in der Zentralschweiz zu eliminieren. Zur Verfügung steht dabei der firmeneigene Pilatus PC-12 mit Erstklass-Ausstattung in der Kabine. «Dank der breiten Einsatzmöglichkeiten des Pilatus PC-12 können wir praktisch jeden Flugplatz in Europa anfliegen. Wir landen dabei auf internationalen Verkehrsflughäfen genauso wie auf kleinen Flugplätzen, die von Jets nicht angeflogen werden können.» Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen geschäftlichen Termin handelt, oder ob man zu einem Anlass unter Freunden fliegt. Die steigende Zunahme des Verkehrs sowohl auf der Strasse wie auch auf der Schiene führen dazu, dass deren Kapazitätsgrenzen immer schneller erreicht werden. Reisen auf dem Luftweg sind zeitlich planbar und deshalb gerade für Geschäftsleute sehr attraktiv.

Effizientes Reisemittel

Die TC Aviation AG gehört zu einem international tätigen Konzern mit Sitz in Nidwalden. «Wir sind schon lange mit der Fliegerei verbunden und konnten dank dem effizienten Reisemittel Flugzeug unsere internationale Geschäftstätigkeit besser ausbauen.» Diese Erfahrung hat Thomas Bettermann dazu bewogen, das private Fliegen als effizientes und wirtschaftliches Reisemittel auch anderen Geschäftspartnern anzubieten. Die Erfahrungen der ersten Geschäftsmonate haben gezeigt, dass dieses Angebot einem echten Bedürfnis entspricht. Kommt hinzu, dass der Pilatus PC-12 ein äusserst wirtschaftliches Flugzeug ist, mit dem man auch Güter transportieren kann. «Dank der grossen Frachttüre sind wir in der Lage, auch grösseres Gepäck und Material, aber auch sperriges Gut sorgfältig zu transportieren», nennt Thomas Bettermann einen weiteren Vorteil, der für das Flugzeug Made in Nidwalden spricht.

Schneller Zugang ab Buochs

Dass sich Thomas Bettermann für einen Pilatus PC-12 als Einsatzflugzeug für seine TC Aviation AG entschieden hat, liegt auf der Hand. Zum einen operiert das Nidwaldner Unternehmen vom Flugplatz Buochs aus und hat damit einen schnellen Zugang zu den europäischen Wirtschaftsplätzen und Metropolen, zum anderen können die regelmässig anstehenden Wartungsarbeiten gleich um die Ecke im Herstellerwerk der Pilatus Flugzeugwerke AG vorgenommen werden, was gemäss Thomas Bettermann «für ein in der Fliegerei tätiges Unternehmen sehr effizient und wichtig ist.» Die Standzeiten werden dadurch massiv kürzer. (bc.)

www.tcaviation.ch

zurück zur Übersicht