AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Surseer Kaffee hält die Schweiz wach

Die Surseer Kaffee-Herstellerin Rost AG behauptet sich im nationalen Markt. Der von ihr produzierte Rosca caffè wird in der ganzen Schweiz serviert. Das Unternehmen bietet Kaffeemaschinen-Finanzierungssysteme für Gastronomiebetriebe an und verkauft in Sursee Kaffee direkt ab Rösterei. Zudem können Kaffeeliebhaber Kurse rund um den Kaffee besuchen. Auch die Umwelt und der faire Handel liegen der Rost AG am Herzen.

Die Firmengeschichte des Surseer Kaffeeherstellers begann vor über einem halben Jahrhundert: Damals fuhr Kurt Rost erstmals mit Pferden und Leiterwagen in der Region von Sursee zu seinen Kunden und belieferte diese mit Kaffee und Wein. Noch heute hat die Rost AG ihren Standort und die Kaffeerösterei in Sursee und steht für höchsten Kaffee-Genuss. Das Unternehmen stellt den beliebten Rosca caffè her. Mittlerweile beschäftigt es rund 40 Mitarbeitende, wovon neun in der Rösterei tätig sind.

Auch das Verkaufsgebiet ist grösser als zu Anfangszeiten: Der Leiterwagen ist dem Transportfahrzeug gewichen und das Vertriebsgebiet des Surseer Unternehmens ist gewachsen. «Wir beliefern Kunden in der ganzen Schweiz», erklärt Erika Portmann, Marketingassistentin bei der Rost AG.

Die anspruchsvolle Kundschaft setzt sich zusammen aus mehr als 3000 Gastronomiebetrieben ? darunter auch viele der besten Gourmet-Adressen der Schweiz und ausgesuchte Verkaufsstellen im Lebensmittel- und Kaffeemaschinenhandel.

Kaffeemaschinen-Finanzierungssysteme für Gastronomiebetriebe

Ein Grossteil der Kundschaft der Rost AG sind Hotels und Restaurants, denen ein umfassender Service angeboten wird. Die Fachberater sind ausgebildete Spezialisten. Sie stehen der Kundschaft bei der Auswahl der geeigneten Mischung zur Seite und helfen bei der Einstellung von Kaffeemaschine und Mühle.

Das Schwesterunternehmen Cafag AG bietet Finanzierungssysteme für Kaffeemaschinen an. Je nach Grösse des Betriebes passiert die Finanzierung über den Tassenverbrauch, in monatlichen Raten oder über den Kaffee-Kiloverbrauch. Auch der Kauf von Maschinen ist möglich. Grosser Beliebtheit erfreut sich das Angebot, pro Kilogramm Kaffee einen bestimmten Preis zu bezahlen. Der Kunde verpflichtet sich zudem, diverse Zusatzprodukte wie Zucker und Kaffeerahm über die Rost AG zu beziehen. Im Gegenzug erhält er dafür eine moderne Halbkolbenautomaten-Kaffeemaschine. Die Cafag AG beschäftigt drei Personen.

Kaffeeverkauf direkt ab Rösterei

Aber auch Privatpersonen können die Surseer Produkte geniessen. Direkt neben der Produktionsstätte am Frieslirain in Sursee verkauft die Rost AG Rosca caffè frisch ab Rösterei. Der «Coffee & Cigar Shop» ist in der Rösterei integriert, der Trommelröster kann bei seiner Arbeit beobachtet werden. Damit jeder die passende Kaffeesorte findet, kann der Kaffee im «Coffee & Cigar Shop» zudem degustiert werden. Neben einem vielfältigen Kaffee- und Zigarrenangebot präsentiert die Rost AG verschiedene Teesorten, innovative Geschenkideen und sonstiges Zubehör rund um die Genusswelt des Kaffees.

Kurse für Kaffeeliebhaber

Für Kaffee-Interessierte bietet die Rost AG einen eintägigen Kaffee-Grundkurs an. In theoretischen und praktischen Seminarblöcken wird den Teilnehmenden detailliertes Grundwissen zu den drei Qualitätsfaktoren Roh- und Röstkaffee, Maschine und Mensch vermittelt. Zudem werden Kaffeekreationen präsentiert.

Innovativ in die Zukunft

Umwelt und fairer Handel liegen dem Unternehmen am Herzen. «Seit einigen Monaten ist unsere Rösterei biozertifiziert. Um den strengen Bio-Anforderungen gerecht zu werden, haben wir Umstrukturierungen in der Produktion vorgenommen», sagt Erika Portmann. «Zudem führen wir neu Bio-Max-Havelaar-Kaffee für Espresso und als Crèmemischung im Sortiment. Damit sind wir einem grossen Kundenbedürfnis nachgekommen», so die Marketingassistentin.

Darin sieht Erika Portmann auch das Erfolgsgeheimnis ihres Unternehmens. «Bei Rosca caffè wird der Kaffeegenuss ? ähnlich wie in Italien ? zelebriert. Die Kundschaft spürt unsere Liebe zum Kaffee.»

www.rosca.ch

zurück zur Übersicht