AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Mit pflanzlichen Arzneimitteln den Markt abdecken

Die Schwabe Pharma AG in Küssnacht am Rigi kommt dem Wunsch der Patienten nach modernen, wirksamkeitsbasierten Medikamenten nach. Sie ist spezialisiert auf pflanzliche Arzneimittel namens Phytopharmaka. Das Unternehmen beschäftigt zusammen mit der Schwabe Gruppe Schweiz 90 Mitarbeitende.

Die Schwabe Pharma AG in Küssnacht am Rigi ist die Schweizer Niederlassung des in Karlsruhe ansässigen Unternehmens Dr. Willmar Schwabe und gehört zur Schwabe Gruppe Schweiz. Diese vereinigt unter demselben Dach zudem die Firmen Omida AG (Homöopathische Arzneimittel) und Piniol (Wellness-Produkte). Die Schwabe Pharma AG steht für moderne, wirksamkeitsbasierte Phytopharmaka. «Phytopharmaka sind Arzneimittel, deren Wirkstoffe pflanzlichen Ursprungs sind. Sie werden unter dem Gesichtspunkt der naturwissenschaftlich fundierten Medizin eingesetzt. Unsere Präparate müssen dieselben Anforderungen erfüllen, die auch für chemisch-synthetische Arzneimittel gelten», sagt Stephan Vautravers, Leiter Marketing und Verkauf der Schwabe Pharma AG. «Diverse Studien belegen die Wirksamkeit und Verträglichkeit moderner Phytopharmaka. Sie müssen therapeutisch wirksam sowie in der Anwendung unbedenklich sein und eine konstante pharmazeutische Qualität aufweisen. Unsere Präparate sind bei der Schweizerischen Arzneimittelbehörde swissmedic zugelassen.»

90 Mitarbeitende in Küssnacht am Rigi

Die Arzneimittel der Schwabe Pharma AG werden schweizweit vertrieben: sowohl direkt als auch über den Grosshandel an Apotheken, Drogerien und zugelassene Ärzte. Das Aussendienst-Team besucht Ärzte, Apotheken und Drogerien in der gesamten Schweiz. Die Schwabe Pharma AG beschäftigt insgesamt 14 Personen. «Durch die Einbettung in die Schwabe Gruppe Schweiz und die gemeinsame Beanspruchung der Bereiche Logistik und Administration ergibt sich ein Mitarbeiterbestand von 90 Personen an der Hauptniederlassung Küssnacht am Rigi», weiss Stephan Vautravers. Die Mitarbeitenden stammen sowohl aus der Zentralschweiz als auch aus den umliegenden Kantonen wie Zürich und Aargau.

Produktinnovation

Die pflanzlichen Arzneimittel der Schwabe Pharma AG decken ein breites Spektrum von Indikationen ab. Die Bereiche Durchblutungsförderung sowie zentrales Nervensystem machen die Hauptspezialisierung aus. «Die jüngste Innovation ist das frei verkäufliche pflanzliche Arzneimittel Vitango®, das als erstes und einziges Präparat die Indikation ‹zur Linderung körperlicher und geistiger Symptome bei Stress und Überarbeitung› hat», sagt Stephan Vautravers.

www.schwabepharma.ch

www.schwabe.de

zurück zur Übersicht