AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

  • Stark positioniert innerhalb des CSEM ist das Zentrum in Alpnach. (Bild CSEM)

Künstliche Intelligenz aus Alpnach

Das schweizerische Forschungs- und Entwicklungszentrum CSEM kann zu seinem 35. Jubiläum ein Rekordjahr verzeichnen. Da es bei den meisten Projekten um die Digitalisierung von Unternehmensprozessen geht, will sich das CSEM in Zukunft insbesondere in den Bereichen Deeptech, einschliesslich künstlicher Intelligenz und fortgeschrittene Fertigungsprozesse weiterentwickeln. Eine wesentliche Rolle spielt dabei das CSEM-Zentrum in Alpnach mit seinen 40 Mitarbeitenden.

Das CSEM ist ein schweizerisches Forschungs- und Entwicklungszentrum (öffentlich-private Partnerschaft), das sich auf Digitalisierung, Präzisionsfertigung und saubere Energien spezialisiert hat. Über 500 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten für das CSEM in Neuenburg und in den regionalen Zentren Alpnach, Muttenz, Landquart und Zürich. Verantwortlich für die regionalen Zentren ist Philippe Steiert.

Stark positioniert innerhalb des CSEM ist das Zentrum in Alpnach unter der Leitung von Helmut Knapp. Hier sind rund 40 Mitarbeitende beschäftigt. Sie entwickeln Technologieplattformen und setzen sich dafür ein, dass angewandte Technologien bei Industriepartnern für eigene Produkte und Prozesse nutzbringend eingesetzt werden können. Schwerpunkte sind Automatisierung, Qualitätskontrolle, Fügeverfahren oder die Fluidhandhabung mit Anwendungen in zahlreichen Marktfeldern.

Künstliche Intelligenz made in Alpnach

Alpnach ist auch der Ursprung eines europäischen «Digital Innovation Hubs» - und das erstmals in der Zentralschweiz: Der RaiseHub.swiss. Es handelt sich dabei um eine zentrale Anlaufstelle (One-Stop-Shop) für grosse oder kleine Unternehmen zu digitalen Themen mit dem Fokus Robotik und Künstliche Intelligenz. Eine Initiative übrigens, die vor allem von der EU stark gefördert wird. Ziel ist der Aufbau eines starkes, europaweiten, Netzwerk von «Digital Hubs» für Zukunftstechnologien. Verantwortlich ist Philipp Schmid, der sich seit 2006 am CSEM mit Themen der Digitalisierung, Produktion und dem maschinellen Lernen befasst.

Starke Partner sichern Innovationen

Lokale Unternehmen, vornehmlich KUMP, profitieren über das Angebot des CSEM in Alpnach von einem grossen Forschungs-Netzwerk und damit auch von zusätzlichen Finanzierungsmöglichkeiten. Internationale Partner sind etwa die EU oder zum Beispiel die Fraunhofer Gesellschaft in Deutschland, auf nationaler Seite sind es die ETH Zürich und die EPFL Lausanne. Regional arbeitet das CSEM mit der Hochschule Luzern, mit Technologienetzwerken wie Innovationstransfer Zentralschweiz (ITZ) und verschiedenen Wirtschaftsförderungen der Zentralschweiz zusammen.

KMU gehen auf die digitale Reise

Seit 2018 fördert das CSEM mit der Vergabe des «Digital-Journey»-Preises die Digitalisierung in Schweizer KMUs. Dabei können Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitenden auf die Technologiepalette des CSEM zurückgreifen, um ihre Digitalisierungsträume zu verwirklichen. Eine Expertenjury ernennt das Gewinnerunternehmen, welches Unterstützung und Beratung durch CSEM-Spezialisten im Wert von 100' 000 Franken erhält.

In diesem Jahr hat das CSEM sein Angebot ausgebaut und entschieden, nicht nur eines, sondern zwei Schweizer Unternehmen in den Genuss dieser Unterstützung kommen zu lassen - also dieses Mal in der Höhe von 200'000 Franken. «Wir wollen die digitale Dynamik in den KMU wiederbeleben, die vor Covid-19 herrschte. Denn die ausländische Konkurrenz schläft nicht!» erklärt Mario El Khoury, CEO des CSEM.

Teilnehmen und gewinnen

KMU, die an der CSEM Digital Journey teilnehmen möchten, können ihre Bewerbung  bis zum 4. September 2020 einreichen. Die fünf Finalisten werden im Oktober 2020 ausgewählt und die Gewinner der Ausgabe 2020 am «Swiss Digital Day» im November bekannt gegeben.

Auch über die Preisvergabe hinaus hat das CSEM sein Angebot für die kleinen und mittleren Unternehmen verstärkt: Ein Experte oder eine Expertin des CSEM steht den KMU auf Anfrage für einen Tag zur Verfügung, um die Firmen in ihrer technologischen Ausrichtung zu beraten. (pd./red.)

https://www.csem.ch/Home

https://www.csem.ch/Page.aspx?pid=155774

www.raisehub.swiss

zurück zur Übersicht