AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Fenster für Generationen

Die Metallbau Bühlmann AG wurde 1964 von Kaspar Bühlmann als kleine Schlosserei in Wauwil gegründet. Nach fünfjähriger Tätigkeit im Elternbetrieb übernahm Herbert Bühlmann 1989 die Führung in zweiter Generation. Seit 1992 ist Herbert Bühlmann im Besitz der Aktienmehrheit. Heute zählt die Metallbau Bühlmann AG mit ihren über 45 Mitarbeitenden zu den grössten und namhaftesten Metall- und Fensterbaufirmen der Zentralschweiz.

Die Metallbau Bühlmann AG im luzernischen Wauwil zählt in der Zentralschweiz zu den führenden Unternehmen ihrer Branche. Rund 45 Mitarbeitende sind im Betrieb und auf Montage in der ganzen deutschsprachigen Schweiz, im Tessin und auch international tätig. Die Firma ist auf die Bereiche Fassadenbau – in erster Linie Aluminium und Glasfassaden – sowie Fenster- und Türenbau und Brandschutzabschlüsse spezialisiert, und zwar von der Planung über die Fabrikation bis zur Montage.

25 Jahre Kunststoff-Fenster

Vor 25 Jahren ist ein zweites Standbein hinzugekommen: der Bau von hochwertigen Kunststoff-Fenstern. Eine Erfolgsgeschichte, die sich sehen lassen kann. Innert kürzester Zeit schaffte sich Bühlmann einen guten Namen im Fensterbau. «Wenn unsere Kunststoff-Fenster gar als Rolls-Royce unter 
den Fenstern bezeichnet werden, macht uns das ganz schön stolz», so Herbert Bühlmann, Inhaber und Geschäftsleiter der Metallbau Bühlmann AG. Und: «Wir legen die Messlatte ganz bewusst hoch, denn bei Neubau- oder Sanierungsprojekten geht es schliesslich immer um das spürbar bessere Wohn- oder Arbeitsklima unserer Kunden.»

Ideal für weitsichtige Hausbesitzer

Bühlmann Kunststoff-Fenster sind gefertigt aus formstabilen, metallverstärktem Kunststoff und kommen überall dort zum Einsatz, wo weitreichende Ansprüche gestellt werden. «Also dann, wenn es um verbesserten Wärmeschutz, Klimaschutz, Schallschutz und Einbruchschutz geht», ergänzt Bruno Purtschert, Verkaufsleiter und langjähriger Mitarbeiter. «Die Kunststoff-Fenster von Bühlmann sind geplant und gefertigt, dass sie mindestens zwei Generationen halten. In diesem Sinne sind 25 Jahre erst der Anfang für weitere Erfolgsgeschichten.»

www.buehlmann-ag.ch

zurück zur Übersicht