AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Erlebnis Illgau GmbH, Illgau

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute gleich vor der eigenen Haustür liegt? Dies hat sich ein findiger Illgauer gefragt und die Erlebnis Illgau GmbH ins Leben gerufen. Das Unternehmen organisiert individuell angepasste Teamevents in und um Illgau herum und bringt so den Teilnehmenden die Natur, die Folklore und das Brauchtum näher.

So idyllisch, wie Illgau auf einer Sonnenterrasse auf 807 Meter über Meer über dem Muotatal gelegen ist, so hart und lang können dort auch die Winter sein. Und so hatte Markus Bürgler als Inhaber der Bürgler Dach AG vor rund zehn Jahren die zündende Idee, die Hobbys seiner Mitarbeitenden wie Schneeschuhlaufen, Bergsteigen, Musizieren usw. zu bündeln und mit Erlebnisangeboten flauere Zeiten auf dem Bau zu überbrücken. Entstanden ist die Erlebnis Illgau GmbH, deren Geschäftsführer ebenfalls Markus Bürgler ist. Was damals mit einem bescheidenen Angebot seinen Anfang nahm, hat sich heute zu einem Business entwickelt.

Von Illgauern für Illgauer

Bei der Angebotspalette der Erlebnis Illgau GmbH dreht sich alles rund um die Gemeinde Illgau. «Sämtliche Aktivitäten finden bei uns in Illgau statt», erzählt Markus Bürgler und ergänzt, dass es für sie sehr wichtig sei, auch die Bevölkerung miteinzubeziehen. So kehrt man auf einer Schneeschuhtour schon mal in einem Bauernhaus ein, wo den Teilnehmenden ein wärmendes Getränk serviert wird. Im Vordergrund steht das Naturerlebnis. «Wir sind aber gerne bereit, auch unser Brauchtum und unsere Folklore den Gästen näherzubringen», so Markus Bürgler. Gerade in Sachen Folklore bietet das Dorf Illgau eine Vielzahl von Möglichkeiten, ist doch der «Illgauer Stil» in der Ländlermusikszene ein landesweiter Begriff.

Abschalten vom Alltag

Sämtliche von Markus Bürgler und seiner Mannschaft angebotenen Events werden individuell an die Bedürfnisse der jeweiligen Teilnehmenden angepasst. «Nicht der sportliche Ehrgeiz, sondern das Erlebnis steht ganz klar im Vordergrund.» Dies gilt insbesondere für das Bergbachwandern. Ein Angebot, welches sich immer mehr zu einem Geheimtipp von Erlebnis Illgau entwickelt. Einander bei der Überwindung von Klippen zu helfen, fördert laut Markus Bürgler den Teamgeist, weshalb gerade diese Aktivität bei Unternehmen sehr beliebt ist. Insgesamt stehen bei der Erlebnis Illgau GmbH sieben ausgebildete Gästebegleiter im Einsatz.

Auszeichnung für Innovation

Dass sie mit Erlebnis Illgau auf dem richtigen Weg sind, hat man nun auch ausserhalb des Tals erkannt. Bausinn.ch hat dem Illgauer Unternehmen kürzlich den Wirtschaftspreis für seine innovative Idee zugesprochen. Zu den Trägern von Bausinn.ch gehört unter anderem der Verband Gebäudehülle Schweiz. Die Organisation setzt sich für mehr Wertschätzung für die Schweizer Baubranche und den Berufsstolz der Baufachkräfte ein. Mit Erlebnis Illgau hat der schweizerische Zusammenschluss der Baubranche punkto Innovation und Unternehmertum ein gutes Beispiel in den eigenen Reihen. Und apropos in die Ferne schweifen: Das macht Geschäftsführer Markus Bürgler gerne und oft. Und so befinden sich unter anderem Erlebnisreisen nach Namibia, Laos, Thailand und Vietnam ebenfalls im Angebot von Erlebnis Illgau. Eben erst ist Markus Bürgler mit einer Reisegruppe aus Vietnam zurückgekehrt. (bc.)

www.erlebnis-illgau.ch

www.buergler-dach.ch

zurück zur Übersicht