AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Buchhandlung Untertor

Sursee. Die Buchhandlung Untertor versteht es seit bald 40 Jahren sich im harten Bücher-Business zu behaupten. Dies trotz zunehmendem Online-Handel und Preiszerfall. Vor kurzem hat Samuel Budmiger das Geschäft von seiner Mutter Edith übernommen.

Als junge Buchhändlerin hat Edith Budmiger-Vonesch 1978 in der Nähe des Surseer Untertors eine kleine Buchhandlung eröffnet. Dank einem sorgfältig ausgewählten Sortiment, grosser Kundennähe und verschiedenen Kulturveranstaltungen rund ums Buch wurde das kleine Geschäft zum «Bücher-Ort» in Sursee. Seit 2001 befindet sich die Buchhandlung in grösseren, helleren und auch rollstuhlfreundlichen Räumlichkeiten an der Bahnhofstrasse 11.

Geblieben sind die persönliche Atmosphäre, das eigenständige Sortiment und die Bemühungen für das Surseer Kulturleben. Kundinnen und Kunden finden im Laden nicht nur die Top-Titel der Gegenwartsliteratur und die Klassiker, sondern auch persönlichen Favoriten oder regionale Autorinnen und Autoren.

Vor zwei Jahren wurde das Unternehmen zur Buchhandlung des Jahres erkoren. Die Jury des Schweizer Buchhandelverbandes schrieb in ihrer Begründung: «Edith Budmiger und ihr Team haben aus der Buchhandlung Untertor über lange Jahre und unterdessen am zweiten Standort einen Bücher-Ort geschaffen, der weit über Sursee hinausstrahlt. Bücher sind Leidenschaft – dieses Credo wird vom ganzen Untertor-Team spürbar gelebt. Hier wird nicht nur Beratung gross geschrieben, sondern Leselust entfacht. Bücher aus dem breiten Sortiment, die das Herz des Untertor-Teams erobert haben, dürfen sich einer Sache sicher sein: Von hier aus werden sie viele Leserinnen und Leser finden. Das starke Veranstaltungs-Programm, die gute Verankerung in der Region sowie Angebote wie das «Nachtschmökern» (nach Ladenschluss bei Prosecco shoppen) runden das stimmige Angebot ab.» (pf.)

www.untertor.ch

zurück zur Übersicht