AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

Beelk Group nun auch in Nidwalden

Die drei Zuger IT- Unternehmen redIT Services AG, beelk Services AG und Kinetic AG sind nun auch in Nidwalden, genauer in Buochs, präsent. Die Nähe zu den Zentralschweizer KMU, aber auch Mobilitätsgründe sind nach Verwaltungsratspräsident Andreas Kleeb (links im Bild mit dem Nidwaldner Regierungsrat Othmar Filliger) Treiber für die Expansion.

Zu den Gästen anlässlich der offiziellen Eröffnung zählten unter anderem der Nidwaldner Volkswirtschaftsdirektor Dr. Othmar Filliger, mehrere Vertreter der Pilatus Flugzeugwerke AG und der Innerschweizer Spitzenschwinger Mathis Marcel, der am diesjährigen ESAF den starken zweiten Rang belegte. Das Gros der Teilnehmenden bestand aus Unternehmerinnen und Unternehmern aus den Kantonen Obwalden, Nidwalden und Uri. Die Hersteller HP, EIZO und Fujitsu waren ebenfalls vertreten.

Dezentrales Netz erhöht die Mobilität

Andreas Kleeb, Verwaltungsratspräsident der beelk group zu den Gründen für den Standort Buochs: «Wir wollen einerseits näher an unsere Kundinnen und Kunden in der Innerschweiz heranrücken.» Die Pilatus Flugzeugwerke AG beispielsweise gehört seit Jahren zum Kundenstamm der beelk group. «Ein weiterer Grund ist die zunehmend schwierige Verkehrssituation», führt Kleeb weiter aus und nennt als konkrete Beispiele den Lopper- und den Gubrist-Tunnel, wo der Verkehr regelmässig zum Erliegen komme. «Wir müssen diese neuralgischen Stellen umgehen und sind überzeugt, dass ein dezentrales Standortnetz der richtige Weg in die Zukunft ist.» Die Mitarbeitenden gewinnen dadurch an Mobilität und können losgelöst von den Nadelöhren näher an den Kundinnen und Kunden arbeiten. «Wir werden mit dem neuen Standort ca. 10 bis 15 Prozent an CO2 einsparen können», so Kleeb weiter. Weitere Standorte sind derzeit in Prüfung.

Über die beelk group

Die beelk group ist eine unabhängige Firmengruppe mit Mehr- und Minderheitsbeteiligungen in Privatbesitz. Zu den Gruppen-Unternehmen gehören mehrheitlich Firmen aus dem IT-Bereich, die für Schweizer KMU Mehrwerte im Bereich Digitalisierung erbringen.

Über die redIT Services AG

Die Zuger redIT Services AG ist Spezialistin für Cloud Dienstleistungen, IT und Digitalisierung, von der Planung, über die Beschaffung und Realisierung bis zum Betrieb. Erfolgreich setzt das Unternehmen IT- und Digitalisierungsprojekte für eine grosse Zahl von Kunden in der ganzen Deutschschweiz um und schafft innovative Lösungen, die auch über die IT hinaus Mehrwerte liefern. redIT Services AG beschäftigt Mitarbeitende an vier Standorten und war Kranzpartnerin des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes ESAF 2019. Die Firma ist Teil der beelk group Unternehmensgruppe. www.redIT.ch

Über die beelk Services AG

Spezialistin für Managed Print Services. Für Hunderte von Kunden in der gesamten Schweiz betreut die beelk Services AG das Printing: von der Analyse der Ausgangssituation und der Planung der Infrastruktur über Staging und Rollout der Geräte hin zum Betrieb. Zertifizierte Servicetechniker warten die Geräte und Verbrauchsmaterialien werden proaktiv ausgetauscht. Dabei arbeitet die beelk Services AG eng mit bekannten Herstellern wie HP und Canon, sowie weiteren Technologieführern zusammen. Die beelk Services AG beschäftigt Mitarbeitende an vier Standorten und war ebenfalls Kranzpartnerin des ESAF 2019. Auch sie ist Teil der beelk group Unternehmensgruppe. www.beelk.ch

Über die Kinetic AG

Lösungen für Workflows sowie die Ablage und rechtssichere Archivierung von digitalen Dokumenten und Akten sind der Fokus der Kinetic AG. Informationen auf eingehenden Belegen werden automatisiert ausgelesen, bevor diese einen vordefinierten und individuell gestaltbaren Bearbeitungs- und Freigabeprozess durchlaufen. Anschliessend werden die Dokumente rechtssicher und nach GeBüV auf Standard-Speichermedien archiviert. Die Kinetic AG knüpft an die beelk Services AG und deren jahrelange Erfahrung mit dem physischen Dokument an und erweitert das Spektrum mit Know- how in der Handhabung digitaler Dokumente. Auch die Kinetic AG gehört zur beelk group. (pd./red.)

 

 

zurück zur Übersicht