AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

2,5 Tonnen Power aus Sachseln für die Langläufer

Die bio-familia AG feierte am Wochenende am Engadin Skimarathon ein Jubiläum. Zum fünften Mal war das Sachsler Unternehmen offizieller Ernährungspartner des grössten und prestigeträchtigsten Volksrennens der Langläufer in der Schweiz. Am diesjährigen Engadin Skimarathon den Härtetest bestanden hat dabei das neue Champion-Müesli mit einer neuen und einzigartigen Energy-Plus-Formel.

Die Frage sei hier erlaubt: Kann man ein seit Jahren hervorragendes und erfolgreiches Produkt noch besser machen? «Ja, man kann», haben sich die Verantwortlichen der bio-familia AG in Sachseln gesagt und sind zur Tat geschritten. Am Engadin Skimarathon vom vergangenen Sonntag hat bio-familia AG das beliebte Champion-Müesli nicht nur in einem noch sportlicheren Outfit, sondern auch mit einem neuen Inhalt präsentiert. «Ein Mehr an Leistungen erfordert ein Plus an Energie», gibt Nadja Durrer, Marketing-Leiterin beim Sachsler Traditionsunternehmen, zu verstehen. «Dazu leisten die familia Champion-Müesli seit 30 Jahren einen wichtigen Beitrag.» Kein Wunder, gehören die Produkte aus dem Hause bio-familia bei vielen Spitzensportlern zur Basisernährung. Zusammen mit Ernährungswissenschaftlern haben Spitzensportler mitgeholfen, die Rezepturen von Champion-Original-Müesli und Champion-Crisp-Knuspermüesli zu optimieren. Sportler brauchen, wie Nadja Durrer weiss, Energie: «Die einzigartige Energy-Plus-Formel wurde genau dafür entwickelt. Vollkorngetreide und Haselnüsse ermöglichen ausdauernde Leistungsfähigkeit, und die Früchte verleihen dem Müesli nicht nur einen fruchtigen Geschmack. Sie sorgen gemeinsam mit dem tropischen Fitmacher Guarana für einen raschen Energieschub.» Dank dem hohen Anteil an unterschiedlichen Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen werden die Energiespeicher laut Nadja Durrer optimal gefüllt. «Der Körper ist bereit für Höchstleistungen.» Und Höchstleistungen erbrachten alle, die am Sonntagmorgen in Maloja bei der Austragung des 43. Engadin Skimarathon am Start waren.

Beliebte Produkte bei Sporttreibenden

Über 12 000 Langläuferinnen und Langläufer haben die 42 Kilometer zwischen Maloja uns S-chanf unter ihre schmalen Langlauflatten genommen. Damit wurde der Engadin Skimarathon einmal mehr seinem Ruf als grösster Volksmarathon für Skilangläufer in der Schweiz gerecht. Dass das neue Champion-Müesli ausgerechnet am grössten Breitensportevent des Winters seine Bewährungsprobe zu bestehen hatte, kommt nicht von ungefähr. Seit nunmehr fünf Jahren ist die bio-familia AG der offizielle Ernährungspartner an diesem Rennen und weiss somit, was das Herz der Läuferinnen und Läufer begehrt. bio-familia sorgt vor, während und nach dem Marathon für die Stärkung der Läuferinnen und Läufer. Diese waren froh über die zusätzliche Power aus Sachseln, wurden doch nicht weniger als 2,5 Tonnen Müesli an die Wettkämpfer verteilt. Vor Ort waren auch die Ernährungsspezialisten der bio-familia AG, die den Marathonteilnehmenden im Sinne einer Dienstleistung bei Ernährungsfragen jeweils mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Jährlich 12 000 Tonnen Müesli

1954 gegründet, lancierte die bio-familia AG das erste Bio-Birchermüesli in der Schweiz. Mit den ersten Müesli-Exporten erlangte das Schweizer Müesli Weltruhm. Als Pionierin des organisch-biologischen Birchermüesli erweitert das Unternehmen das Sortiment stetig. Aktuell stellt die Marktführerin jährlich 12 000 Tonnen ihres modernen Cerealien-Sortiments für Erwachsene, Kinder und Sportler her. Die Marke «familia» wird in über 40 Ländern vertrieben.

www.bio-familia.com

www.engadin-skimarathon.ch

zurück zur Übersicht