AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Unternehmen

125 Jahre Holzbau Kayser AG, Oberdorf

Das Fundament für die Holzbau Kayser AG wurde vor 125 Jahren gelegt. Investiert wird heute nicht nur in den Maschinenpark, sondern auch in die Ausbildung der Mitarbeitenden. Sie sichern die Zukunft des traditionsreichen Holzbauunternehmens.

Die Welt verändert sich gerade auch in holzverarbeitenden Betrieben immer schneller. Wachsam zu bleiben, mit innovativen Ideen auf die Veränderungen am Markt zu reagieren und dabei ständig die Arbeitsprozesse und die Infrastruktur zu optimieren, ist die Grundphilosophie der Holzbau Kayser AG in Oberdorf. Die Fachkompetenz jedes einzelnen Mitarbeitenden ist gefragt und wird gefördert. «Nur so lassen sich die Ziele des Unternehmens umsetzen», ist Toni Furrer, Geschäftsführer der Holzbau Kayser AG, überzeugt.

Die vierte Generation

Die Holzbau Kayser AG ist heute ein wichtiger Arbeitgeber im Kanton Nidwalden. Die 62 Mitarbeitenden leben vorwiegend im Kanton Nidwalden, kommen aber auch aus den Kantonen Obwalden, Luzern und Tessin. Im Gegensatz dazu generiert das Unternehmen rund 75 Prozent des gesamten Umsatzes ausserhalb des Kantons Nidwalden. Das 1889 gegründete Unternehmen ist heute eine Familien-Aktiengesellschaft, bei der die vierte Generation die Verantwortung trägt. Die Holzbau-Abteilung mit den heute 32 Mitarbeitenden war schon immer ein sehr wichtiges Standbein des Unternehmens. 1965 kam mit der neu angegliederten Palettenfabrik ein zweiter, ebenso wichtiger Bereich hinzu. Seit 2011 ist die neue Weimer-Paletten-Produktionslinie in Betrieb. Damit kann das Unternehmen heute auf Kundenwünsche schneller und flexibler reagieren. Dauerte bei der alten Anlage der Umstellungsprozess noch einen halben Tag, so kann die gleiche Arbeit heute dank der Elektronik in 20 Minuten bewerkstelligt werden. Dank der neuen Anlage hat die Produktion an Effizienz sowohl bei grossen als auch kleinen Serien zugelegt. Im Werk der Holzbau Kayser AG werden heute bis zu 250 verschiedene Paletten hergestellt. Die bekanntesten Paletten sind wohl die Euronorm-Paletten, auch bekannt unter der Bezeichnung EPAL.

Kompetenz Holzbau

Holzbau oder Palettenwerk: Beides sind laut Geschäftsführer Toni Furrer für die Holzbau Kayser AG gleich wichtige Standbeine. Bis zu 15 000 Kubikmeter Holz werden jährlich im Betrieb verarbeitet. Bis zu 80 Prozent davon stammen aus der Schweiz. Zum Vergleich: Die Wälder des Kantons Nidwalden liefern jährlich für die Holzindustrie rund 25 000 Kubikmeter Holz. Dass der Rohstoff Holz heute gefragter ist denn je, hat einen guten Grund: Holz wurde vor einigen Jahren als Baustoff wiederentdeckt und ist heute mehr denn je im Trend. Für die Verwendung von Holz gibt es praktisch keine Grenzen. «Je kniffliger die Aufgabe, desto mehr kommen die Kompetenzen unserer Fachleute und die Vorteile unserer Anlagen zum Tragen», verrät Toni Furrer und verweist auf die CNC-gesteuerte Abbundanlage. Was vor einigen Jahren nur mit grossem zeitlichen Aufwand möglich war, erledigt die Anlage anhand von CAD-Plänen nun rasch und präzise. Die Holzbau Kayser AG ist längst nicht nur in der Zentralschweiz tätig. So weiss man zum Beispiel auch im Kanton Tessin die Qualitäten des Nidwaldner Holzbau-Unternehmens zu schätzen. Die Sparte Systembau ist ein weiteres Standbein des Unternehmens. «Unsere Mitarbeiter sind erfahrene Holzbauprofis, die sowohl von Hand mit Holz umzugehen wissen als auch die Technik optimal einsetzen können.» Erst diese Kombination macht es möglich, dass das Team der Holzbau Kayser AG die Kundenwünsche mit modernen Fertigungsmitteln und handwerklichem Können schnell und sauber umsetzen kann. Dies gilt laut Toni Furrer genauso für die Arbeit am Neubau wie für die anspruchsvolle Renovation historischer Bauten oder bei Umbauten. Bei der Erneuerung von Holzbauten können die Kunden auf das von der Holzbau Kayser AG angebotene Gesamtpaket zurückgreifen, das die Planung, Bauleitung und Realisation des gesamten Holzbaus umfasst. Der grosse Vorteil für die Kunden: Sie haben nur einen Ansprechpartner. (bc.)

www.holzbau-kayser.ch

zurück zur Übersicht