AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Veranstaltungen

KMU auf der «CSEM Digital Journey»

Nach dem grossen Erfolg 2018 sind die Zentralschweizer KMUs zur zweiten «CSEM Digital Journey» vom 12.November 2019 aufgerufen. Das Siegerunternehmen erhält vom CSEM technologische Unterstützung im Wert von 100‘000 Franken zur Realisierung seines Digitalisierungsprojekts. Eingabefrist ist der 9. September 2019. Das CESM ist mit einer einer Niederlassung in Alpnach auch in der Zentralschweiz vertreten.

Das CSEM ist ein schweizerisches Forschungs- und Entwicklungszentrum (öffentlich-private Partnerschaft), das sich auf Mikro- und Nanotechnologie, Mikroelektronik, Systems Engineering, Photovoltaik und Kommunikationstechnologien spezialisiert hat. Rund 450 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus diversen wissenschaftlichen und technischen Bereichen arbeiten für das CSEM in Neuenburg, Alpnach, Muttenz, Landquart und Zürich.

Mit der 2018 lancierten «CSEM Digital Journey» will das Forschungs- und Entwicklungszentrum die Digitalisierung  in  Schweizer  KMUs  vorantreiben.  Das   Prinzip: Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitenden schöpfen aus der Technologiepalette des CSEM und entwerfen daraus ein eigenes Digitalisierungsprojekt. Eine unabhängige, fachkundige Jury kürt einen Gewinner, der vom CSEM hochkarätige Unterstützung im Wert von CHF 100‘000.‒ erhält.

«Die Digitalisierung stellt KMUs vor grössere Herausforderungen als Konzerne oder Start-ups. Ihre finanziellen Mittel sind beschränkt und sie verfügen nicht immer über das notwendige Know-how für ihre technologischen Entscheidungen», erklärt Mario El-Khoury, CEO des CSEM. «Mit der CSEM Digital Journey stellen wir einem Unternehmen unser umfassendes Fachwissen zur Verfügung. Gleichzeitig wollen wir alle Schweizer KMUs inspirieren und ihnen aufzeigen, welche enormen Möglichkeiten die laufenden Veränderungen bieten.»

Zugang zum umfassenden Fachwissen des CSEM

KMUs, die an der «CSEM Digital Journey» teilnehmen möchten, können ihre Kandidatur bis zum 9. September 2019 einreichen. Im Oktober werden die fünf Finalisten ermittelt. Der Gewinner wird anlässlich des «CSEM Business Day» am 12. November 2019 in Basel bekanntgegeben.

Im Rahmen des Wettbewerbs bietet das CSEM zusätzliche Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen. Auf Anfrage stellt ihnen das Forschungs- und Entwicklungszentrum einen Tag lang einen Spezialisten zur Verfügung, der sie in Bezug auf ihre technologische Ausrichtung umfassend berät.

Die Jury:

Präsident: Georges Kotrotsios, CSEM, Mitglied der Geschäftsleitung, Direktor Marketing & Business Development

Silvio Bonaccio, ETHZ, Gesamtleitung Nicolas Bürer, CEO Digital Switzerland

Marc Gruber, ETFL, Vize-Präsident Innovation

Raphaël Rollier, Bundesamt für Landestopografie, swisstopo und Leiter Innovation und Produktmanagement

Robert Rudolph, Swissmem, Mitglied der Geschäftsleitung, Bereichsleiter Digitalisierung und Innovation

Christian Wasserfallen, Nationalrat

https://www.csem.ch/digitaljourney

 

 

zurück zur Übersicht