AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Veranstaltungen

Modulare 3 tägige Leadership Weiterbildung

Sie erfahren und lernen in diesen 3 Tagen die wesentlichen Erfolgsfaktoren, Werkzeuge und Haltungen um aktuelle und zukünftige Führungsaufgaben erfolgreich zu meistern.

Die modulare 3 tägige Leadership Weiterbildung setzt sich aus folgenden Modulen zusammen: 

  • Modul 1: Führen in der digitalen Welt
    • 02. Mai 2018 / 12. Sep 2018 / 10. Jan 2019
  • Modul 2: Leadership 2 Innovation
    • 03. Mai 2018 / 13. Sep 2018 / 11. Jan 2019

  • Modul 3: Coaching als Führungsstil
    • 25. Mai 2018 / 27. Sep 2018 / 30. Jan 2019

Alle Module sind in beliebiger Reihenfolge und zeitlich flexibel buchbar, mindestens 3 Durchführungen pro Jahr 15% Rabatt gegenüber Einzelpreis

Ihr Praxis Nutzen:

  • Sie erzielen eine Sofortwirkung bei Ihren Mitarbeitenden; diese werden selbständiger, zufriedener und übernehmen mehr Verantwortung.
  • Sie selber werden als Führungskraft entlastet und freier und können sich auf die oft wichtigen, jedoch vernachlässigten Dinge kümmern.
  • Sie wissen was es braucht um einen Nährboden für Innovationen zu schaffen und Sie werden in der Lage sein, mit einfachen und effektiven Werkzeugen echte Kundenbedürfnisse zu identifizieren und Produkte / Dienstleistungen zu entwickeln, die die Kunden begeistern.
  • Damit schaffen Sie die Grundlage sich vom Mitbewerber zu differenzieren, Mehrwert zu schaffen und damit auch Umsatz und Gewinn zu steigern.
  • Und durch Ihre Leadership Fähigkeiten begeistern Sie auch ihre Mitarbeitenden und Sie etablieren eine sich positiv beeinflussende Erfolgskultur.

Modul 1: Führen in der digitalen Welt

Als Führungskraft erfolgreich sein im Umgang mit Komplexität, Ungewissheit und Geschwindigkeit.

Beschreibung

Die Digitalisierung und die damit einhergehenden Transformationen in nahezu allen Bereichen ist in vollem Gang. Die Managementmethoden und Führungssysteme, die das letzte Jahrhundert geprägt haben führen vielfach nicht mehr zum gewünschten Erfolg. Damit Unternehmen in Zukunft weiterhin erfolgreich sein können, wird der Faktor Mensch wieder an Bedeutung gewinnen. Weiter notwendig sind Instrumente und Methoden, die mit der Komplexität und Geschwindigkeit der Zeit umgehen können. An diesem Seminar erhalten Sie Einblicke und Praxisbeispiele über Haltungen, Instrumente und Methoden, die Sie in Ihrem Führungsalltag unterstützen.

Die Teilnehmenden lernen und erleben erfolgreiche Führung und Veränderungsprozesse in der VUCA Welt (VUCA = Volatilität, Ungewissheit, Komplexität, Ambiguität). Dazu werden agile und kreative Methoden zur Lösungsfindung angewendet.

Seminarinhalt
  • Ursachenanalyse statt Symptombekämpfung – vernetztes Denken und Komplexität
  • Führung ist Arbeit am System – Reflexionsfähigkeit als Kernkompetenz
  • Entscheidest Du noch oder Coachst Du schon? – Die Methode mit Sofortwirkung für mehr Motivation, Eigenverantwortung und Sinn.
  • Business Canvas und Design Thinking – neue Kreative Konzepte für überraschende und unerwartete Lösungsfindung 

Modul 2: Den Nährboden für Innovationen schaffen und mit kreativen Methoden die Welt neu Denken.

Lernen Sie die notwendigen Rahmenbedingungen, damit überraschende und ungewöhnliche Innovationen entstehen können und lernen Sie das Konzept Design Thinking, den visuellen Ansatz von Business Canvas und viele weitere kreative Methoden kennen und anwenden.

Beschreibung

Eine menschenzentrierte Innovationskultur fokussiert nicht in erster Linie auf ein Produkt und seine Entwicklung, sondern stellt den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt, um unausgesprochene Kundenbedürfnisse frühzeitig zu identifizieren. Diese schaffen die Basis, um Produkte, Services und Prozesse aus Kundensicht in ihrer Qualität zu verbessern und das Markenerlebnis für den Kunden konsistent über alle Interaktionen zu gestalten.

Unternehmen sind gefordert innovativ zu sein. Innovation heisst, sich gegenüber Mitbewerbern mit einzigartigen und attraktiven Marktleistungen zu differenzieren. Innovation gestaltet jedoch nicht nur Produkte und Dienstleistungen, sondern auch das Innenleben der Organisation. Erfahren Sie was es dazu braucht eine erfolgreiche Innovationskultur zu schaffen und beurteilen Sie selber anhand eines Praxisbeispiels den Grad der Innovationsfähigkeit Ihrer Organisation. Lernen Sie Konzepte, Werkzeuge und Methoden kennen, wie beispielsweise Design Thinking, damit bestehende Muster und Denkansätze hinterfragt, den Menschen ins Zentrum gestellt und neuen überraschende Lösungen gefunden werden können.

Seminarinhalt
  • neue Innovationsansätze für eine vernetzte und digitale Welt
  • Disruptive Technologien und Geschäftsmodelle
  • Den Nährboden für Innovationen schaffen
  • Musterbrechen – wie geht neues Denken?
  • Systemdenken – iterativ, nicht-linear, die Perspektive wechselnd
  • Business Canvas und Design Thinking – neue Kreative Konzepte für überraschende und unerwartete Lösungsfindun

Modul 3 – Coaching als Führungsstil

Erhöhen Sie Ihre Wirkung als Führungskraft.

Die Anforderungen an Führungskräfte sind hoch. Sehr gute Ergebnisse sind Pflicht, und das in einer dynamischen und sich schnell verändernden Welt. Zudem haben Mitarbeitende steigende Ansprü­che an gute Mitarbeitendenführung und wählen je länger, je mehr Unternehmen auch danach aus. Um engagierte Mitar­beitende anzuziehen und längerfristig zu binden und gleichzeitig sehr gute Resulta­te zu erzielen, braucht es einen Führungs­stil, der die Mitarbeitenden ins Zentrum stellt.
Lösungsfokussierung ist ein wissenschaftlich erprobter Ansatz, der sich in den letzten Jahren aufgrund des grossen Erfolgs und der Effektivität auch in der Wirtschaft etabliert hat. Dabei steht die Lösung, nicht das Problem im Brennpunkt. Es ist hilfreicher, sich auf Lösungen, statt auf Probleme zu konzentrieren. Gleichzeitig werden die Stärken der Mitarbeitenden optimal genutzt und deren Fähigkeiten konsequent weiterentwickelt.

Beschreibung

Lösungsfokussierung ist sowohl eine Haltung, als auch eine Methode. Das praktische Vorgehen zeichnet sich dadurch aus, dass durch die richtige Fragestellung Lösungen entworfen werden. Die Lösungen stimmen auf der Gedanken-, Gefühls- und Handlungsebene mit dem Potenzial, den Möglichkeiten und Wünschen des Fragenden übereins und führen deshalb zu echten Fortschritten. Das Vorgehen fällt durch seine konsequente Ziel- und Ressourcenorientierung auf. Ressourcenorientierung meint eine Grundhaltung, die sich nicht an Defiziten, sondern an den Stärken und Kompetenzen der Menschen orientiert.

Seminarinhalt

  • Führungsansätze und Methoden für die digitale Welt
  • Die neue Rolle der Führungskraft – Entscheidest Du noch oder Coachst Du schon?
  • Werkzeuge Lösungsfokussierter Führung
  • Fragen statt Sagen mit systemischen Fragetechniken
  • Ressourcenaktivierung und Lösungsfindung
  • Bewusster Einsatz von Perspektivenwechsel
  • Alltagsinterventionen gestalten und in den Berufsalltag integrieren
  • Praxisbeispiele, Mini-Cases, offene Diskussionen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe 

Methodik

Lehrgespräche, Mini-Cases und Praxisbeispiele bilden die Basis für dieses Seminar. Durch eine interaktive Beteiligung der Teilnehmenden mit Gruppenarbeiten und gegenseitigem Erfahrungsaustausch wird ein hoher Lernerfolg erzielt.

Zielgruppe

  • Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Führungspersonen, Abteilungsleiter, Teamleiter, Personalverantwortliche, HR-Leiter und Entscheider, die neue Werkzeuge und Impulse für den Führungsalltag erhalten möchten.

Organisatorisches

Datum:
  • Modul 1: Führen in der digitalen Welt: 02. Mai 2018 / 12. Sep 2018 / 10. Jan 2019
  • Modul 2: Leadership 2 Innovation:  25. Jan 2018 / 03. Mai 2018 / 13. Sep 2018 / 11. Jan 2019
  • Modul 3: Coaching als Führungsstil: 31. Jan 2018 / 25. Mai 2018 / 27. Sep 2018 / 30. Jan 2019

Die Module sind zeitlich und in der Reihenfolge beliebig buchbar. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die gewünschten Moduldaten an.

Zeit: jeweils 08:30 – 17:00h
Seminarort: Burgerstrasse 22, 6003 Luzern (8 Min vom Bahnhof Luzern)
Seminarleiter: Stefan Hösli
Kosten: CHF 1’480.00 für 3 Tage inklusive Mittagessen, Getränke und Zwischenverpflegung

 

www.stefanhoesli.com/modulare-3-taegige-leadership-weiterbildung 

zurück zur Übersicht