AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Veranstaltungen

Credit Suisse Audio Call vom 1. Juli 2020

Die Schweizer Wirtschftsleistung zeigt nach dem Corona-Einbruch Anzeichen der Erholung. Das und vieles mehr wird anlässlich des Credit Suisse Audio Call vom Mittwoch, 1. Juli 2020, von Fachleuten erörtert. Schnell entschlossene ROI Online Leserinnen und Leser sind dabei.

Die Schweizer Wirtschaftsleistung ist in der Corona-Krise eingebrochen. Mit der Lockerung des Lockdowns zeigen sich nun erste Anzeichen einer Erholung. Die solide Entwicklung der Pharmaexporte, die Wirksamkeit der staatlichen Massnahmen sowie die Bodenbildung der Einkaufsmanagerindizes stimmen ebenfalls verhalten zuversichtlich.

Was bedeutet dies für ein Portfolio?

Burkhard Varnholt, CIO Credit Suisse (Schweiz) AG, Thomas Schaniel, Senior Portfolio Manager, Rendite-orientierte Portfolios, und Pascal Schuler, Head Fund Solutions & Direct Investments, werden Ihnen aufzeigen, wie Sie sich als Investor auf dem Schweizer Aktienmarkt positionieren können.

Die Credit Suisse freut sich, Sie zur virtuellen Informationsveranstaltung zum Thema «Was bedeutet die COVID-19-Krise für die Schweiz und ihre Wirtschaft?» einzuladen. Diese findet am Mittwoch, 1. Juli 2020, um 17.00 Uhr auf Deutsch statt und dauert ca. 45 Minuten.

 

  • Begrüssung

                  Roger Suter, Leiter Region Zentralschweiz, Credit Suisse (Schweiz) AG

  • Market Outlook

                 Burkhard Varnholt, Chief Investment Officer, Credit Suisse (Schweiz) AG

  • Anlagelösungen

                 Thomas Schaniel, Senior Portfolio Manager, Rendite-orientierte Portfolios, Credit Suisse AG

                 Pascal Schuler, Head Fund Solutions & Direct Investments, Credit Suisse (Schweiz) AG

Anmeldung

Interessiert? Schnell entschlossene registrieren sich am Montag, 29. Juni 2020, via Link. Die Einwahlnummer und den Zugangscode werden am 30. Juni 2020 mitgeteilt.(red.)

Registrierung über diesen Link

 

 

zurück zur Übersicht