AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Mediendienst

Sport Cluster im Kanton Zug

Der Kanton Zug bietet als Wirtschaftsstandort mit internationaler Ausstrahlung viele Vorzüge, welche auch von Unternehmen in den Bereichen Sport, Freizeit und Outdoor erkannt wurden. Deshalb hat sich ein veritabler Sport Cluster entwickelt.

Als Vorreiter errichtete das Unternehmen Marker 1975 einen Firmenstandort in Baar, von wo aus ihre Skibindungen in die gesamte Schweiz vertrieben wurden. Seither hat sich der Sportstandort weiterentwickelt. Im Bereich Sportartikel und -bekleidung finden sich alle wichtigen Marken. Es haben sich globale Hauptsitze (Odlo, Lasse Kjus), europäische Zentralen (Specialized, Canada Goose) oder schweizerische Niederlassungen wie Adidas, die Gregor Furrer Gruppe (Völkl, Uvex, Vaude, Descente, Cervo) und die Amer Sports Group (Atomic, Salomon, Wilson, Suunto, Precor) angesiedelt. Zusätzlich haben Sportmarketingfirmen wie Infront Sports & Media, die Sportino GmbH oder die Ikisport hierhin gefunden.

Der Eissportverein Zug (EVZ) hat sich seit seiner Gründung 1967 zu einem wichtigen Arbeitgeber des Kantons entwickelt. Mit der Hockey Academy hat er ein einzigartiges Ausbildungskonzept für Jungtalente im Hochleistungssport geschaffen. Wie auch der Verein Vinto, bietet die Hockey Academy die Möglichkeit, gleichzeitig zum intensiven Sporttraining eine Ausbildung in Form einer Lehre oder Maturität abzuschliessen. Dank dem EVZ-Hauptaktionär und Mäzen Hans-Peter Strebel kann das schweizweit einzigartige Kompetenzzentrum für Spitzenathletik OYM (On your Marks) 2020 in Cham eröffnet werden.

Der Kanton Zug bietet zudem ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten, welches sich in über 300 aktiven Sportvereinen widerspiegelt. Unter dem Motto «Let's move together» initiiert, unterstützt und aktiviert der Verein ZugSports im ganzen Kanton Sport Events, Vereine, Clubs und Projekte. Dank des Engagements und der Planung des kantonalen Sportamts sowie vieler Freiwilliger lassen sich – trotz eingeschränkten Platzverhältnissen – Grossanlässe wie die U18 Eishockey Weltmeisterschaft 2015, die Streethockey WM 2015, das jährlich stattfindende Zug Sportsfestival oder das kommende eidgenössische Schwing- und Älplerfest ESAF 2019 durchführen.

Kontaktstelle Wirtschaft
Aabachstrasse 5
6301 Zug
Telefon +41 41 728 55 04
economy@zg.ch

www.zg.ch/economy

 

zurück zur Übersicht