AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

Soloprogramm von Hazel Brugger

Hazel Brugger ist wieder da im Kleintheater Luzern. In ihrem zweiten Programm spricht sie über die grossen Themen dieser Welt. Welches sind die besten Drogen? Was hilft bei Schlafstörungen, und warum sind Rechtspopulisten die besseren Liebhaber?

Gewohnt trocken und unaufdringlich baut Hazel in «Tropical» ihr Universum auf und öffnet dem Publikum die Tür in ihr Gehirn. Denn dort, wo es wehtut, fängt das echte Lachen doch erst richtig an.  2015 feierte die ehemalige Slam Poetin und Haarscharfdenkerin mit ihrem abendfüllenden Erstling im Kleintheater eine umjubelte Premiere. Seither hat sie so ziemlich jede Bühne im deutschsprachigen Raum im Sturm genommen, illustre Gäste in ihrer eigenen Talk-Show «Hazel B. Unlimited» im Kleintheater empfangen und nebenbei mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2017 und dem Salzburger Stier 2017 zwei der renommiertesten Preise ihrer Gilde abgeräumt.

www.kleintheater.ch

www.hazelbrugger.ch

Mittwoch, 30.01.2019, Donnerstag, 31.01.2019, und Freitag, 01.02.2019, jeweils 20 Uhr

zurück zur Übersicht