AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

«Rund Gang»

Ein Buch über Kunst, das selber keine Kunst sein will. Sondern in vielen Rundgängen durch eine Ausstellung davon erzählt, wie man Kunst erleben kann. Ganz unbefangen.

Im April und Mai zeigte Ana Holenstein-Wyrsch Dutzende von Werken ihrer Mutter Gertrud Guyer-Wyrsch - eine ganz eigene und eigenwillige Werkschau. Nun ist zu dieser Ausstellung ein Buch erschienen, das Kunstliebhabende, Guyer-Wyrsch-Kennerinnen und Kunst-Amateure gleichermassen einen unbefangenen Zugang zu den Werken ermöglicht. Elf verschiedene «Rund Gänge». Der Stanser Urs Sibler, ehemaliger Museumsdirektor und einziger «Profi» im Buch, erzählt von seiner langjährigen Freundschaft mit Gertrud. Der Luzerner Fotograf Christian Hartmann beobachtet Menschen beim Kunst-Beobachten. Die Berner Literatin Michaela Wendt schreibt Lyrik zur Ausstellung. André Holenstein untersucht die Geschichte seiner Schwiegermutter auf ungeahnte Art. (pd.)

Neugierig geworden? «Rund Gang» ist bei Bücher von Matt in Stans erhältlich.

Bücher von Matt
Tellenmattstrasse 1
6370 Stans
www.vonmatt.ch

zurück zur Übersicht