AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

  • Illustrationen: Jörg Stadler

«NARRENFEUER Die Kapellbrücke brennt»

Die Kapellbrücke brannte in der Nacht zum 18. August 1993. War eine brennende Zigarre, die zufällig auf ein unter der Brücke liegendes Motorboot fiel, die Ursache für das Schadenfeuer? Wer weiss? Vielleicht war alles auch ein bisschen anders.

Im August 1993 brannte die Kapellbrücke nieder. Ein trauriger Moment für die Stadtluzerner, aber auch für Menschen auf der ganzen Welt. Eine mögliche Ursache könnte Brandstiftung gewesen sein. Oder eine Zigarette, die achtlos über die Brücke geworfen wurde, auf ein Motorboot fiel und schliesslich den Brand der Brücke auslöste. Offiziell konnte die Brandursache nie geklärt werden.

Ueli Habegger, ehemaliger Denkmalpfleger der Stadt Luzern, war Augenzeuge des Brücken-Brands. In seinem Krimi «NARRENFEUER Die Kapellbrücke brennt» werden damalige Figuren, Theorien und Geschehnisse hinterfragt. Die Leser werden herausgefordert, sich ihr eigenes Bild über Wahrheit und Fiktion zu machen. Ein lesenswertes Werk für alle, welche die Kapellbrücke und die Stadt Luzern lieben.
Schwarzweisse Illustrationen von Jörg Stadler schmücken das Buch in Form der in der Kapellbrücke hängenden Bilder.

Ueli Habegger (*1945 | Bern) war in der Nacht zum 19. August 1993 Augenzeuge der Kapellbrückenbrandes, betreute während und nach dem Wiederaufbau das Bildprogramm und war später Leiter des Ressorts Denkmalpflege und Kulturgüterschutz in der Stadtverwaltung Luzern. Er veröffentlichte im Auftrag der Stadt Luzern 1998 das Buch Kapellbrücke und Wasserturm | Der Wiederaufbau eines Wahrzeichens im Spiegel der Restaurierung und Forschung.

Narrenfeuer ist Habeggers erster Krimi. Als Werbetexter, Ghostwriter (für Politiker) und Gutachter (für Denkmalpflege) ist er im Umgang mit Worten und Sätzen geübt. 

Jörg Stadler (*1943 | Luzern), Lehre als Repro-Fotograf, Grafikabschluss an der Schule für Gestaltung, Luzern, Trickfilm-Ausbildung in Basel,  ist seit 1971 als selbständiger Graphiker und Artist (Künstlername: artjst) in Basel und im Burgund tätig. Am Abend vor dem Kapellbrückenbrand zeigte der Illustrator dieses Krimis seine Kunstwerke in der Galerie Tabula Rasa von Apollo Piffaretti in Luzern. Dieses Buch krönt mit Stadlers neuen Kapellbrückenbildern eine fünfzigjährige Zusammenarbeit mit dem Autor des Krimis. (pd./red.)


Ueli Habegger: Narrenfeuer – Die Kapellbrücke brennt. Krimi. Illustrationen von Jörg Stadler. AURA Foto Film Verlag GmbH. ISBN: 978-3-906105-20-8, Preis: 24 Franken. Versandfrei (CH) beim Verlag.  info@aura.ch  www.aurabooks.ch

zurück zur Übersicht