AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

Kunst und Kultur an der Kühle

Auch während den Sommerferien hat das Museum Bruder Klaus in Sachseln geöffnet. Das ist bei der aktuellen Wetterlage ein Angebot der Stunde. Besucherinnen und Besucher geniessen eine erfrischende Sommerpause - und erfahren dabei einiges über abenteuerliche Weggeschichten.

Die Sonderausstellung «Wege - Traversen. Einschnitte. Hinführungen» im Museum Bruder Klaus Sachseln untersucht die Beziehung von Wegen und der Landschaft und lässt Kunst und Geschichte aufeinandertreffen. Pierre-Philippe Hofmann durchquerte die Schweiz auf zehn verschiedenen Routen und realisierte sein «Portrait of a Landscape». Kurt Sigrist setzte sich mit spirituellen Traversen auseinander. Der Obwaldner Künstler macht Kultlinien sichtbar, die wie ein Netz über der Landschaft Kirchen, Kapellen und markante Bergspitzen verbinden. «Wege» wurde vom Verein «Kulturlandschaft - Landschaft und Kultur in Obwalden» und dem Museum Bruder Klaus Sachseln initiiert.(pd.)

Die Ausstellung dauert bis am 1. November 2019

 Museum Bruder Klaus

Dorfstrasse 4

6072 Sachseln

041 660 55 83

info@museumbruderklaus.ch

www.museumbruderklaus.ch

Öffnungszeiten

Dienstag - Samstag                Sonn- und Feiertage

10 - 12 Uhr                              11 - 17 Uhr

13.30 - 17 Uhr

zurück zur Übersicht