AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

Frauen in Spitzen

Luzern. Künstler organisieren Ausstellungen, Galeristen zeichnen, malen oder schaffen Skulpturen. Wo es früher einengende Rollen gab, herrscht heute die grosse Freiheit. Am Samstag, 20. Januar 2018 wird in der Galerie Vitrine in Luzern die neue Ausstellung «Frauen in Spitzen» eröffnet.

Evelyne Walker, die Gründerin der Galerie Vitrine, ist seit mehr als 20 Jahren künstlerisch tätig. Viele Kulturinteres-sierte kennen ihre Serien über Trachtendamen und Handwerker. Jetzt zeigt sie acht edel gekleidete Frauen mit ausladenden Hüten oder prachtvoll geschmückten Frisuren; ausdrucksstarke Gesichter gerahmt von scheinbar ziseliertenFlächen, deren Muster sich an Stickereien orientieren. – Ergänzt werden die acht Frauenportraits durch eine Installation rund um eine vergoldete Äbtissinnenfigur sowie durch einen Pop-up-Klosterladen. Die von der Künstlerinhausgemachten Essenzen, Öle und Kompotte helfen durch einen langen, kalten Winterund sind an der Vernissage käuflich zu erwerben.

Vernissage:
Samstag, 20. Januar 2018 – 19.00 bis 21.00 Uhr — Eröffnungsgespräch mit Kurt Beck und Eve Lene.

Künstlergespräch:
Donnerstag, 22. Februar 2018, 19.00 Uhr – Urs Bugmann im Gespräch mit Eve Lene.

Finissage:
Samstag, 03. März – 14.00 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 14.00 bis 18.30 Uhr
Samstag 12.00 bis 16.00 Uhr

Geschlossen
Fasnachtsferien, 03. bis 18. Februar 2018

Kontakt
Galerie Vitrine
Evelyne Walker
Stiftstrasse 4
6006 Luzern
+ 41 [0] 79 866 12 33
info@galerie-vitrine.ch
www.galerie-vitrine.ch 

zurück zur Übersicht