AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

ewl Areal wird zur Bühne der Luzerner Freilichtspiele 2019

Die Freilichtspiele Luzern und ewl energie wasser luzern bauen ihre bestehende Partnerschaft für die nächsten drei Produktionen aus. Zudem finden die Aufführungen der Freilichtspiele im Sommer 2019 auf dem ewl Arealstatt.

Im Sommer 2019 spielen die Freilichtspiele Luzern «Was ihr wollt» von William Shakespeare. Das Stück ist Teil der Neuausrichtung der Freilichtspiele, den Fokus der nächsten drei Produktionen auf Werke von William Shakespeare zu legen. Die Texte werden dabei von bekannten Schweizer Autoren bearbeitet und ins «Heute» übersetzt.

Den Anfang macht 2019 Thomas Hürlimann, der als Autor für «Was ihr wollt» verantwortlich zeichnet, Barbara Schlumpf führt Regie. Dem Inhalt folgend wollen die Verantwortlichen das Stück nach dem «Luzerner Jedermann» erneut in städtischer Umgebung inszenieren. Dabei bietet das Gelände vor dem «Roten Haus» auf dem Areal des langjährigen Partners ewl energie wasser luzern die ideale Kulisse. «Dass wir mit den Freilichtspielen Luzern im Sommer 2019 bei ewl zu Gast sein dürfen, ist rundum ein Glücksfall», schwärmt Erwin Waltisberg, Präsident der Freilichtspiele Luzern.

2021 finden die Freilichtspiele wieder auf Tribschen statt und als Autor für die Bearbeitung eines Shakespeare Klassikers konnte Charles Lewinsky verpflichtet werden.

 www.freilichtspiele-luzern.ch

 www.ewl-luzern.ch

 

zurück zur Übersicht