AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

  • Hugo Imfeld. Bruder Klaus nimmt Abschied. Bronze. Foto Michael Meier-Landscape

Bruder Klausen-Tag

Am 25. September 2021, dem Obwaldner Bruder Klausen-Tag, gewährt das Museum Bruder Klaus den Besucherinnen und Besuchern freien Eintritt in alle Ausstellungen. Als weiteres Highlight ist das Museum am 22. September abends bis 21 Uhr geöffnet.

Am Bruder Klausen-Tag erwartet die Besucher ein spezielles Programm im Museum Bruder Klaus, Sachseln. Auf einem Rundgang erfahren sie Spannendes über die wichtigsten Objekte im Museum und ihre Geschichte. Während einer dialogischen Führung lernt man Bemerkenswertes über das Leben von Dorothee Wyss und tauscht sich mit den Besucherinnen und der Museumsführerin über Rollenbilder, Beziehungsmodelle, Opferbereitschaft, Liebe und den Wert der Familie aus. Das herbstliche Buffet bietet eine Auswahl an Leckerbissen.
 
Führungen:
Führung «Altarbild, Prozessionen und Bussgürtel» — die wichtigsten Objekte im Museum und ihre Geschichte
Samstag, 25. September 2021, 15.00 Uhr
 
Dialogische Führung mit Apéro «Dorothee begegnen» — ein Erlebnis (nicht nur) für Frauen
Samstag, 25. September 2021, 14.00 Uhr
 
Abends ins Museum - Abendöffnung Museum Bruder Klaus
Wer sagt eigentlich, dass man nur tagsüber ins Museum gehen kann? Das Museum Bruder Klaus lädt ein, Werke zeitgenössischer Kunst und Objekte aus der Museumssammlung auch abends zu entdecken. Am 22. September kann abends ein Rundgang durch das Museum Bruder Klaus genossen werden. Das Museum bleibt offen bis 21 Uhr. (pd.)

www.museumbruderklaus.ch

zurück zur Übersicht