AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kunst & Kultur

«Andersland – Was der Igel weiss»

Zwei Romane der Zentralschweizer edition bücherlese im Dialog: Die Suche nach dem verlorenen Familienglück bei Regula Portillo «Andersland» und jugendliches Aufbegehren und erste Liebe bei Peter Zimmermann «Was der Igel weiss».

Lesung und Gespräch

Zwei Romane der Zentralschweizer edition bücherlese im Dialog: Die Suche nach dem verlorenen Familienglück bei Regula Portillo und jugendliches Aufbegehren und erste Liebe bei Peter Zimmermann: Während in Regula Portillos «Andersland» das Auseinanderbrechen einer Familie zwischen Schweizer Dorf und Mexico geschildert wird, brechen die jugendlichen Protagonisten in Peter Zimmermanns Coming-of-Age-Roman «Was der Igel weiss» aus familiärer Enge und dem ländlichen Nidwalden der 1990er Jahre aus. (pd.)

Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Stans, Kulturförderung

Moderation: Britta Spichiger
Eintritt: CHF 20 // CHF 17
Reservation: Covid-19-bedingt bitten wir um Anmeldung (Adresse, Telefonnummer, Email). Es gilt eine Maskenpflicht.
  • Datum: 11. November 2020
  • Zeit: 19:45 Uhr
  • Wo: lit.z // Stans

www.lit-z.ch/programm/event/regula-portillo-peter-zimmermann.html

 

zurück zur Übersicht