AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Gastrotipp

«Vesper» Luzern

Aus dem Luzerner «Hofegge» wird das neue Lokal Vesper. Am 19. April 2021 öffnet es die Türen - vorerst wohl für Take-away. Aber nach der Pandemie wohl ein Treffpunkt, denn die Lage bei der Hofkirche ist top.

Es mutet an wie ein Count-down gegen den Corona Blues: Am 19. April 2021 eröffnet das Restaurant Vesper, vormals «Hofegge» und läutet so irgendwie das Ende der Corona-Pandemie ein. So hoffen wir wenigstens! Es ist ein grossartiges Zeichen, das «Rebstock»-Gastgeber Igor Simic da unternehmerisch zeigt. Und es ist zu hoffen, dass es gelingt. Denn das Konzept ist vielversprechend. Dieses baut auf einem ausgesuchten Speise- und Getränkeangebot in Buffetform. Für Gäste also, die gern vespern, also eine Zwischenmahlzeit einnehmen wollen. Natürlich gibt es auch ein Mittagsmahl - und den Sonntagsbrunch dazu.

Das Raumkonzept passt: Im Parterre das Speise- und Getränkeangebot in Buffetform. Im ersten Stock die Lounge- so unter dem Motto: Vom Haben zum Sein. Geschäftsführer ist «Rebstock»- Vizedirektor Lukas Fluck. (jo.)

https://www.vesper-luzern.ch/

VESPER St. Leodegarstrasse 3
CH-6006 Luzern

genuss@vesper-luzern.ch

Telefon: 041 417 18 19

Öffnungszeiten

Montag - Samstag: 08:00 - 23:00 Uhr
Sonntag: 09:00 - 22:00 Uhr

zurück zur Übersicht