AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Gastrotipp

Ristorante La Fenice

Phönix lockt im Semi-Lockdown: Das Ristorante La Fenice an der Rössligasse 2, mitten in der Luzerner Altstadt gelegen, lädt zu Tisch - und das mit besten italienischen Spezialitäten. Die hausgemachte Pasta tröstet darüber hinweg, dass das Leben wieder einmal ins Stocken gerät. Es hat genügend Platz zum Abstand halten - übrigens auch am Sonntag.

Das Ristorante La Fenice liegt im Herzen der Luzerner Altstadt und bietet Platz für 95 Personen - auf der Terrasse zusätzlich 60 Personen (wenn es warm genug ist). Ergo hat es genügend Raum, um zu geniessen. Beispielsweise Gnocchi in ihrer Vielfalt. Oder die «Tagliatelle alla Checca.» Natürlich gibt es auch Pizzen in verschiedensten Variationen. Ihnen gemeinsam ist die Holzofen-Note, und das ist einfach der Ritterschlag für eine Pizza, die so aromatisch wie knusprig sein muss! Die Speisekarte bietet einige Überraschungen, die durch ihr tolles Preis/Leistungsverhältnis (Seewolf vom Grill oder Lammrückenfilet) glänzt. Das tut übrigens auch die Weinkarte, die preislich der Pandemie entgegenhält - sogar wenn einem nach einem «Tignanello» oder einem « Serre Nuove dell' Ornellaia» zumute ist. Kurz und gut. Im «La Fenice» kann man mit Abstand bestens abschalten. (jo.)

Ristorante La Fenice
Rössligasse 2 - +41 41 410 47 57
CH 6004 Luzern
info@ristorantelafenice.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag, 11.00 Uhr bis 23.00 Uhr

http://www.ristorantelafenice.ch/

zurück zur Übersicht