AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Wolfgang Bliem

Seit acht Jahren leitet der 47-jährige österreichische Betriebsökonom Wolfgang Bliem die Geschicke des Grand Casino Luzern mit seinen über 200 Mitarbeitenden. Unter dem Dach des Grand Casino Luzern vereint sich ein vielfältiges Gastro- und Unterhaltungsangebot. Dieses lässt nicht nur die Herzen von Liebhabern des Spiels, sondern auch jene von Gourmets, Kulturbegeisterten und Partygängern höher schlagen.

Wolfgang Bliem kam mit der Welt der Karten und Roulette-Kugeln bereits früh in Kontakt: Er finanzierte sich sein Betriebswirtschaftsstudium in Wien als Mitarbeiter und Croupier in einem Spielcasino. In seiner beruflichen Laufbahn blieb er der Welt der Casinos verbunden. Wolfgang Bliem hat Casinos in Argentinien sowie nach dem Fall des Eisernen Vorhangs in Osteuropa aufgebaut. Bei der Öffnung des Glücksspielmarktes in der Schweiz war Wolfgang Bliem massgeblich am Aufbau mehrerer Casinos beteiligt. Ende 2003 übernahm er die Leitung des Grand Casino Luzern.

Dank der von Wolfgang Bliem gemeinsam mit dem Verwaltungsrat initiierten tiefgreifenden Massnahmen zur Neuausrichtung schaffte das Grand Casino Luzern nach einer schwierigen Zeit den Turnaround. Es konnten bereits im darauffolgenden Geschäftsjahr wieder schwarze Zahlen geschrieben werden.

Erfolgreiche Casino-Innovationen

Als erfahrener Glücksspiel-Fachmann sitzt Wolfgang Bliem heute im Beirat für Casino-Management-Ausbildung der renommierten University of Nevada, Reno. Er bringt erfolgreiche Casino-Innovationen und -Trends für seine Gäste aus den USA nach Luzern. Das Grand Casino Luzern bewegt sich auf einem erfolgreichen Kurs und kann Jahr für Jahr steigende Gästezahlen verzeichnen.

www.grandcasinoluzern.ch

zurück zur Übersicht