AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Walter Stalder

Die Wirtschaftsförderung Luzern setzt sich seit 2006 zusammen mit dem Kanton, den Gemeinden und der Wirtschaft im Public-Private-Partnership-Modell für eine dauerhafte Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft ein. Walter Stalder steht der Wirtschaftsförderung Luzern als Direktor vor.

«Luzern gewinnt» mit den Faktoren verfügbare Grundstücke, beste Verkehrsanbindungen, qualifizierte Arbeitskräfte und höchst attraktive Steuern, so ist sich Walter Stalder sicher, «im regionalen und nationalen Standortwettbewerb an Attraktivität und Kraft.» Potenziale sollen so gezielt ausgeschöpft werden, um damit im Kanton Luzern kräftige Wirtschafts- und Wohnregionen zu schaffen. Der Kanton Luzern soll als Standort für höherwertige Dienstleistungsfunktionen beziehungsweise wertschöpfungsintensive Branchen gestärkt werden. Die Motoren der Luzerner Wirtschaft sind die Bereiche Tourismus, Gesundheit, Industrie und Handel/Logistik. Diese werden durch den Ausbau bestehender und die Entwicklung neuer Cluster gefördert. Stalder ist seit 2006 Direktor der Wirtschaftsförderung Luzern und war selbst über 30 Jahre in der Industrie in Führungspositionen national und international tätig.

www.luzern-business.ch

zurück zur Übersicht