AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Ute Dehn Christen, Kommunikationsleiterin CSS Versicherung

Ute Dehn Christen übernimmt ab 1. September 2013 neu die Leitung von Corporate Communications der CSS Versicherung. Als erfahrene Kommunikationsfachfrau wird sie für die Weiterentwicklung der Marke CSS und die gesamte Unternehmenskommunikation verantwortlich sein. In den letzten drei Jahren war Ute Dehn Christen Mitglied der Geschäftsleitung bei Burson-Marsteller.

Mit Ute Dehn Christen übernimmt eine ausgewiesene Fachfrau die Leitung Kommunikation bei der CSS Versicherung. In den letzten drei Jahren war Ute Dehn Christen als Mitglied der Geschäftsleitung bei Burson-Marsteller als Practice Leader für den Bereich «Corporate Finance Communication» verantwortlich. Zuvor leitete sie fünf Jahre als Geschäftsleitungsmitglied die Unternehmenskommunikation der GE Money Bank und war Unternehmenssprecherin von GE (General Electric) in der Schweiz. Von 1995 bis 2005 war Ute Dehn Christen in leitenden Kommunikations- und Marketingfunktionen bei UBS tätig. Ausserdem ist Ute Dehn Christen Mitglied des Verwaltungsrats der Spital STS AG Thun. Mit ihren ausgewiesenen Fähigkeiten im Brand- und Reputationsmanagement kommt Ute Dehn Christen die Aufgabe zu, die von der CSS eingeschlagene Strategie der Kundenfokussierung weiterzuentwickeln und erfolgreich zu kommunizieren. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Interne Kommunikation, Media Relations, Publikationen, Marketing Communications und die politische Kommunikation. Ute Dehn Christen verfügt über einen Master in Germanistik, Medienwissenschaft, Wirtschaft und Kunstgeschichte der Universität Basel und einen Executive Master in Corporate Finance der Fachhochschule Nordwestschweiz. Sie ist verheiratet und Doppelbürgerin der Schweiz und Deutschlands.

Kompetenz in Kommunikation und Gesundheitsthemen

«Wir freuen uns, mit Ute Dehn Christen eine kompetente und erfahrene Kommunikationsleiterin für die CSS Versicherung gewonnen zu haben. Wir sind überzeugt, damit die richtigen Weichen für die Zukunft und die verstärkte Kundenausrichtung unseres Unternehmens gegenüber unseren Versicherten, Mitarbeitenden und der Öffentlichkeit zu stellen», sagt Georg Portmann, Vorsitzender der Konzernleitung der CSS Gruppe. Die in Luzern ansässige CSS Gruppe zählt mit insgesamt rund 1,732 Millionen Versicherten zu den führenden Schweizer Kranken-, Unfall- und Sachversicherern. Mit einem Prämienvolumen von 5,141 Milliarden Franken, schweizweit über 120 Agenturen und 2500 kompetenten Mitarbeitenden ist sie nahe bei ihren Kundinnen und Kunden. Auch im Unternehmensgeschäft nimmt die CSS eine Spitzenposition ein: Rund 18’850 Unternehmen und Institutionen sind bei der CSS Gruppe kollektiv versichert. (pd./bc.)

www.css.ch

zurück zur Übersicht