AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Urs Durrer

Der Regierungsrat des Kantons Schwyz hat den 39-jährigen Juristen und Kommunikationswissenschafter Urs Durrer zum neuen Vorsteher des Amtes für Wirtschaft ernannt. Der in Küssnacht wohnhafte Durrer ist derzeit Leiter «Media und Public Relations» beim Schweizer Fernsehen. Urs Durrer ist in Alpnach aufgewachsen und verfügt dank seiner ausgewiesenen Kompetenzen in der Öffentlichkeitsarbeit über jene Voraussetzungen, um den Wirtschaftsstandort Schwyz bewerben und weiterentwickeln zu können.

Urs Durrer, Mediensprecher beim Schweizer Fernsehen SF, wird neuer Leiter des Amtes für Wirtschaft des Kantons Schwyz. Der in Alpnach aufgewachsene Durrer löst in dieser Funktion Joana Filippi ab, die zum Flughafen Zürich wechselt. «Die Wirtschaft hat mich schon immer interessiert», sagt der neue Vorsteher des Amtes für Wirtschaft. Die wirtschaftlichen Zusammenhänge bekam er unter anderem am Wirtschaftsgymnasium in Sarnen vermittelt. An der Universität Freiburg erlangte Urs Durrer das Diplom für Journalistik und Kommunikationswissenschaften. Anschliessend schloss er das Rechtsstudium mit lic. iur. ab.

Ein grosses Netzwerk

Urs Durrer hat sich schon während seiner Studienzeit journalistisch betätigt. So arbeitete der heute 39-Jährige unter anderem von 1997 bis 1999 als Redaktor bei der «Neuen Nidwaldner und Obwaldner Zeitung». Rückblickend bezeichnet der gebürtige Obwaldner die Zeit auf der Lokalredaktion «als interessante und vor allem auch sehr lehrreiche Zeit». Damals baute er sich ein gutes Netzwerk in die Formel 1 und den Schweizer Motorsport auf, über die er regelmässig berichtete. Ab 1999 war Urs Durrer in verschiedenen Funktionen für das Schweizer Fernsehen tätig, zuletzt als Leiter «Media und Public Relations». Er hat die Kommunikation und das Marketing des Schweizer Fernsehens wesentlich mitgeprägt und sich ein grosses Netzwerk aufgebaut. Stets hat Durrer ausgesprochene Dienstleistungsfunktionen wahrgenommen. Mit der breiten Ausbildung, der langjährigen Führungserfahrung sowie ausgewiesenen Kompetenzen in der Öffentlichkeitsarbeit verfügt Urs Durrer gemäss Medienmitteilung des Kantons Schwyz «über wichtige Voraussetzungen, um den Wirtschaftsstandort Kanton Schwyz bewerben und weiterentwickeln zu können». Urs Durrer ist verheiratet und wohnt in Küssnacht.
Das Amt für Wirtschaft versteht sich als Dienstleister für die Schwyzer Wirtschaft sowie für ansiedlungsinteressierte Unternehmen. Es umfasst die Fachbereiche Wirtschaftsförderung, Regionalpolitik, Tourismus und Wirtschaftsdaten sowie das Handelsregister. «Ich freue mich auf die neue Herausforderung in einem attraktiven und vor allem auch interessanten Kanton», so der neue Leiter des Amtes für Wirtschaft. Er wird seine neue Stelle im Herbst 2010 antreten.

zurück zur Übersicht