AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Ueli Felder

Die CKW Conex AG ist 1998 als eigenständiges Tochterunternehmen der CKW gegründet worden. Seither hat die Firma unter der Leitung des Elektroingenieurs HTL Ueli Felder eine rasante Entwicklung hinter sich. Die CKW Conex AG ist einer der grössten Lehrbetriebe in der Zentralschweiz.

Die CKW Conex AG gehört heute zu den führenden Zentralschweizer Unternehmen als Gesamtanbieterin in den Bereichen Elektroinstallationen, Telematik, Informatik sowie Beleuchtungstechnik. Das Unternehmen beschäftigt über 400 Personen. Davon sind 149 Lehrlinge ? eine unglaubliche Zahl. Die CKW Conex gehört damit zu den grössten Lehrbetrieben der Zentralschweiz.

Anfang August 2009 starteten bei der CKW Conex AG 34 Knaben und 2 Mädchen ins erste Lehrjahr. Das Ausbildungsprogramm enthält nebst den offiziellen Fachkursen auch interne Weiterbildungskurse, wie beispielsweise ein Mentaltraining. Während ihrer Lehrzeit haben die Lernenden Gelegenheit, an diversen lehrreichen und zugleich unterhaltsamen Anlässen teilzunehmen. «Die Ausbildung von 149 jungen Fachkräften zum Elektroinstallateur, Montage-Elektriker, Telematiker, Informatiker, Detailhandelsangestellten, Kaufmann oder zur Kauffrau ist eine wichtige Investition in die Zukunft der Gesellschaft und des Unternehmens», ist Ueli Felder überzeugt.

Die Erfolgspfeiler der CKW Conex AG sind ihre breite geografische Abdeckung und die ganzheitlichen Lösungen für ihre Kunden. Ueli Felder will auch in Zukunft auf den eigenen Nachwuchs setzen und die verschiedenen Sparten in den nächsten Jahren weiter ausbauen, damit für die CKW Conex AG auch weiterhin gilt: «Persönlich engagiert».

www.ckwconex.ch

zurück zur Übersicht