AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Ruedi Egli, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Kost + Partner, Sursee

Ruedi Egli, dipl. Bauingenieur ETH/SIA, ist Vorsitzender der Geschäftsleitung des Ingenieurbüros Kost + Partner AG in Sursee. Seit November 2012 ist er zudem Präsident der Industrie- und Handelsvereinigung der Region Sursee (IHV).

Anton Kost, dipl. Kulturingenieur ETH und Grundbuchgeometer, gründete 1953 das Ingenieurbüro Kost. Verschiedene Teilhaber entwickelten das Unternehmen unter den Namen Kost + Nussbaumer, Kost + Nussbaumer + Partner, Kost + Partner weiter. 1990 erfolgte die Umwandlung der Firma in die Aktiengesellschaft Ingenieurbüro Kost + Partner AG. Seit 2007 ist die Kost + Partner AG auch im Kanton Zug mit einer Filiale vertreten. Das Aktienkapital ist vollumfänglich in den Händen der leitenden Ingenieure der Firmengruppe. In Sursee und Luzern werden rund hundert Mitarbeitende beschäftigt: Bau-, Kultur-, Umwelt- und Geomatikingenieure, Raumplaner, Bauleiter, Techniker, Geomatiker/innen, Zeichner/innen, Vermessungsassistenten und kaufmännische Angestellte.

Ruedi Egli hat in seiner Freizeit einen besonderen Bezug zum Handballsport. Er spielt nicht etwa selber, seine Vorliebe gehört eher dem Fussball. Aber bei der Firma Kost + Partner arbeitet die Stammtorhüterin des Frauenhandballvereins Spono Nottwil. Und vor allem: Ruedi Eglis Tochter Nives gehört als Flügelspielerin zu den tragenden Figuren des Schweizer Vizemeisterteams und ist Mitglied der Schweizer Nationalmannschaft. (pf.)

www.kost-partner.ch

zurück zur Übersicht