AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Rudolf Fehlmann, CEO Bison, Sursee

Er hat den Mut, Entscheidungen zu treffen, und übernimmt gerne Verantwortung: Rudolf Fehlmann, CEO von Bison. Er hat 1983 den Grundstein zum heutigen Informatik-Unternehmen gelegt, das dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert. Der 55-Jährige setzt auf Sursee als Hauptsitz, da es sich um eine boomende Region handle und diese gut erreichbar sei.

«Eigenverantwortung wird bei Bison grossgeschrieben. Vertrauen und gegenseitiger Respekt sind die Basis dafür.» So umschreibt Rudolf Fehlmann, CEO von Bison in Sursee, sein Führungscredo. «Kompetenz und Verantwortung werden auf verschiedene Stufen im Unternehmen verteilt, sodass aufgrund kurzer Entscheidungswege optimale Leistungen für die Kunden erreicht werden.» Der Betriebsökonom, der derzeit eine Weiterbildung in Business Excellence absolviert, führt das Unternehmen als Vertreter des Verwaltungsrates. Zusammen mit seiner Führungscrew konzipiert er Informatik-Gesamtlösungen, die von den Mitarbeitenden bei den Kunden eingeführt und betreut werden. Er liebt die Herausforderung und die Vielfältigkeit in einer schwierigen und sich schnell wandelnden Branche. So betont Rudolf Fehlmann: «Ich übernehme gerne Verantwortung und treffe gerne Entscheidungen.»

Informatik-Software für mittlere und grosse Firmen

Bison bietet Informatiklösungen für mittlere und grosse Firmen an. «Einerseits schreiben wir Software, die von der Lagerlogistik über die Buchhaltung bis zur Kasse im Laden zum Einsatz kommt. Anderseits verwalten wir in unseren Rechenzentren Kundendaten. Wir betreuen aber auch Informatik-Infrastrukturen bei unseren Kunden», bemerkt Rudolf Fehlmann. Die Software ist vor allem auf den Retail- und Grosshandel, den Stahlhandel und die Agrarbranche ausgerichtet. «Wir gehören zu den führenden Schweizer IT-Unternehmen, da wir seit 30 Jahren am Markt sind und die Informatiklandschaft in der Schweiz und in Deutschland gut kennen. Zudem haben wir uns stetig weiterentwickelt. Wir haben etliche Mitarbeitende mit grossem Fachwissen, die seit vielen Jahren bei Bison arbeiten. Das wirkt sich auf die Kundenzufriedenheit aus», führt Rudolf Fehlmann aus.

Hauptsitz in Sursee

Das Unternehmen hat in Basel, Bern, Puidoux und Winterthur vier Niederlassungen in der Schweiz. In Deutschland ist Bison in Hamburg und Kaarst präsent. Der Hauptsitz des Unternehmens ist jedoch in Sursee. «Sursee ist eine boomende Region. Die Stadt ist zentral gelegen, gut erreichbar mit Zug und Auto und attraktiv zum Wohnen. Zudem ist der Kanton Luzern für Firmen aus Steuersicht interessant. Des Weiteren betreibt die Wirtschaftsförderung Luzern eine aktive Betreuung», sagt Rudolf Fehlmann.

Im Jahr 2013 hat Bison das Ziel, mit Partnern neue Märkte in Europa zu erobern. «Denn in diesem Jahr werden die Kunden ihre Informatik verstärkt auslagern, zum Beispiel in Rechencenter oder in die ‹Cloud›», erklärt Rudolf Fehlmann.

www.bison-group.com

zurück zur Übersicht