AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

  • Foto: Heimatt Gruppe

Roger Schärli

Seit 1. Februar 2021 wirkt Roger Schärli als neuer Leiter Finanzen bei der Heimatt Gruppe in Luzern. Die Treuhandgruppe profitiert nicht nur vom Elan des jungen Adligenswilers, er bringt auch viel Erfahrung und KnowHow mit ins Unternehmen.

Roger Schärli ist seit Anfang Februar in seinem Amt als Leiter Finanzen tätig. Der diplomierte Treuhandexperte ist voller Tatendrang: «Es ist spannend, bei der Entwicklung der Heimatt Gruppe mitwirken zu können. Ich freue mich, meine Fachkenntnisse und meine Ideen im Bereich Finanzen, aber auch in der Entwicklung der digitalen Möglichkeiten einzubringen. Ein erstes Projekt daraus wurde bereits umgesetzt».

Die Heimatt Gruppe wächst stetig. Sie besteht aus der Aricon Treuhand AG, der Küng Treuhand AG, der Immo123 AG und der Theilacker Treuhand AG. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, eine Gruppe von kleinen Treuhandunternehmen unter einheitlicher Leitung und mit modernsten Arbeitsmitteln aufzubauen. Diese können vom Pool aller Dienstleistungen und vom professionellen Backoffice profitieren, ohne den persönlichen Kontakt zu ihren langjährigen Kunden zu verlieren. Der persönliche Kontakt liegt auch Roger Schärli am Herzen: «Das Vertrauen unserer Kunden ist unser wertvollstes Gut. Mir und meinem Team ist es wichtig, dieses immer wieder zu bestärken. Wir wollen, dass unsere Kunden durch unser Know How, unsere vielfältigen Dienstleistungen und unser Vorausschauen rundum sorglos sind und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können».

Stefan Heini, Inhaber und Gründer der Heimatt Gruppe, freut sich über die neue Leitung im Bereich Finanzen: «Roger Schärli trägt die Philosophie unserer Gruppe mit und verfügt mit seinen jungen Jahren über viel Potential, welches uns unter anderem auch neue Möglichkeiten eröffnet». (pd.)

zurück zur Übersicht