AKOMAG ROICOM
DAS WIRTSCHAFTSPORTAL DE ZENTRALSCHWEIZ

Kopf der Woche

Robert Furger

Robert Furger aus Ennetmoos ist neuer Chief Development Officer der Clear Channel Schweiz AG. Das Unternehmen ist Spezialistin für digitale und klassische Aussenwerbung. Ehrenamtlich vermarktet Robert Furger über die Plattform Drachenried.ch landwirtschaftliche Produkte

Die Werbewelt hat sich massiv verändert – vor allem was die Kanäle und die Medien betrifft. Einer, der sich darin bestens auskennt ist Robert Furger (50), wohnhaft in Ennetmoos (NW). Robert Furger ist neuer Chief Develoment Officer bei der Clear Channel Schweiz AG, die in Hünenberg (ZG) domiziliert ist. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Aussenwerbung. Das Angebot umfasst über 20'000 klassische und digitale Werbeflächen und Plakatstellen auf der Strasse sowie in Einkaufszentren, an Tankstellen und Flughäfen. In seiner neuen Funktion will Robert Furger den Service in den Bereichen  Beratung, Verkauf, Realisierung und Betreuung weiter ausbauen, wie er gegenüber der «Handelszeitung» ausführte. «Bei den Werbemitteln und –standorten sind zurzeit spannende Entwicklungen im ganzen Umfeld von Smart Cities in unserem Fokus. Zudem erlaubt die rasante technische Entwicklung bei den digitalen Reklametafeln neue Möglichkeiten für attraktive Werbe- und Informationsformate», betont Robert Furger.

Mit dem Onlineportal Drachenried.ch ist Robert Furger seit 2004 voller Energie unterwegs- ehrenamtlich versteht sich. Die Affinität zur Digitalisierung und seine IT-Kenntnisse hat der diplomierte Kaufmann in ein Hobby gegossen, das fünf Bauernfamilien in Ennetmoos (NW) ermöglicht ihre Produkte sinnvoll zu vermarkten. Gemeinsamer Nenner ist also ein Online-Portal, das den Namen eines sagenumwobenen Gebietes zwischen Stanserhorn und Mueterschwandenberg trägt, und das einmal mehr Beweis ist für eine fundamentale Regel: Gemeinsam sind wir stärker. (jo.)

www.drachenried.ch

www.clearchannel.ch

zurück zur Übersicht